World Warcraft Karazan Raid Guide – Kurator

Wenn Sie nach einem Karussellführer und einer Anleitung für einen Kurator suchen, haben Sie im Internet das Beste gefunden.

Der Kurator ist der erste von zwei Besitzern in Karazan, der T4-Ausrüstung fallen lässt. Er ist kein optionaler Boss. Er kann ein bisschen lästig für Raids sein, aber denken Sie daran, dass dieser Prozess perfekt ist.

Idealer Gruppenmix:

1 Haupttank

3 Heilung

6 gute DPS

Die meisten Ihrer Eindrücke werden in mindestens 5-6 Raten vorliegen, bevor Sie den Kurator dauerhaft töten. Ihr DPS muss stark sein, denn Sie müssen in der Lage sein, arkane Flieger innerhalb von 10 Sekunden zu beschwören, sonst werden Sie überwältigt.

Hinweis: Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie die Halle des Kurators zum ersten Mal besuchen, da er eine hat Sehr Großer Agro-Radius

Die Positionierung ist für diesen Kampf recht einfach. Platzieren Sie alle Ihre DPS und Behandlungen im Zimmer des Kurators an der Wand. Alle von ihnen sollten fast halbkreisförmig verteilt sein. Der Panzer zieht dann den Kurator etwa 30 Meter vom DPS in der Mitte der Halle.

Bei den meisten Kämpfen fordert der Kurator die Ostfliegen auf, den Überfall alle 10 Sekunden mit einer Geschwindigkeit von eins anzugreifen. Alle DPS müssen sie für den größten Teil des Kampfes angreifen. Immer wenn es ausbricht, bricht der DPS aus.

Von Zeit zu Zeit wird der Kurator blau und nutzt Innovationen, um sein Mana wiederherzustellen. Obwohl er blau ist, greift er niemanden an und erleidet 200 Schaden. Er macht das 20 Sekunden lang und schießt dann wieder auf die Astralflieger. Wenn er migriert, wird Ihr DPS ihn angreifen. Der DPS sollte auch daran denken, auf den sterilen Flyern zu bleiben, bis der letzte stirbt, bis er aufwacht. Aus diesem Grund weisen wir normalerweise nur zwei spezifische DPS zu, um die letzte Fackel zu behandeln, wenn sie ausbricht, wodurch der Rest des DPS sofort umschalten kann.

Er pendelt zwischen dem Schießen von Astral Flares und dem Verwickeln in fast die gesamte Schlacht hin und her. Alles was Sie tun müssen, ist den Füller zu treffen und ihn dann anzugreifen, wenn er nicht auf 15 bis sinkt. Vorher aber …

Der Kurator verwendet auch einen sogenannten hasserfüllten Bolzen, der den Zweitplatzierten mit 6-6 kg Arkan beschädigt. Aus diesem Grund haben wir normalerweise ein DPS-Mitglied mit vielen Gesundheitsrisiken und essen nur hasserfüllte Bolzen. Sie können stattdessen auch Off Tank verwenden, obwohl wir festgestellt haben, dass dies unsere DPS in diesem DPS-Rennen stark reduziert hat. Er wird wütend und wird nach 10 Minuten überfallen, daher ist DPS in diesem Kampf sehr wichtig.

Sobald Sie es auf 15 erhöhen, kollidiert der Kurator hart, hört auf zu impfen und schießt keine Astralflieger mehr. Zu diesem Zeitpunkt muss es noch freigegeben werden. Öffne die Abklingzeiten und lege die gesamte Heilung auf den Haupttank und den Hassbolzen-Tank. Sobald Sie es auf 15% gesenkt haben, können Sie es töten, bis Sie den Wut-Timer erreichen.

Wenn Sie Probleme mit einem Kurator haben, denken Sie daran, dass die meisten Probleme, die Sie haben, nur gelöst werden können, indem Sie mit besserer Ausrüstung, besserer Schutzbrille, besser benutzten Trinkgeräten oder einer Kombination der drei zurückkommen Der Kurator war der erste Boss in Krasnodar, der von den meisten unserer Überfälle die Verwendung von Flaschen verlangte, bevor wir ihn absetzten. Schlechte DPS sollten nicht toleriert werden und sollten nicht toleriert werden – während 5 Menschen einen Sinn für Humor haben, sind sie zum Beispiel schreckliche Raid-DPS. Sie können jedoch jederzeit für ein oder zwei Tage zu PVP gehen und mit einigen zusätzlichen Qualifikationen zurückkehren. Dies kann einen Unterschied in der Welt bewirken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*