So verbinden Sie Ihre PlayStation 2-Konsole mit dem Internet

Hier sind einige grundlegende Anforderungen, bevor Sie Ihre PlayStation 2-Konsole mit dem Internet verbinden möchten:

1. Melden Sie sich für ein Internet Service Provider-Paket an.

2. Ein Netzwerkadapter

3. Schließen Sie das DFÜ-Modem / den ADSL-Router an

Der in Nordamerika verfügbare Netzwerkadapter enthält ein eingebautes analoges 56k-Modem, und die meisten Internetdienstanbieter haben ein Modem oder einen Router in ihr Paket aufgenommen.

4. Eine PlayStation 2-Speicherkarte mit ca. 150 kg verfügbarem Speicherplatz zum Installieren von Netzwerkadaptertreibern und -software sowie zum Speichern Ihrer Internetverbindungseinstellungen.

Der Netzwerkadapter ist ein Peripheriegerät, das erforderlich ist, damit Ihre PlayStation 2 online ist. Der Adapter für die Breitbandverbindung verfügt über ein integriertes V90-Modem und eine 10/100-Basis-TX-Ethernet-Schnittstelle, über die Sie Ihr ADSL- oder Kabelmodem anschließen können.

A. Der Netzwerkadapter passt auf den Anschluss auf der Rückseite Ihrer PS2, und Sie benötigen nur einen Nickel- oder normalen Schraubendreher, um den Adapter anzuschließen.

Nach dieser einfachen Operation müssen Sie lediglich den Treiber und die Software (im Lieferumfang des Adapters enthalten) auf Ihrer Speicherkarte installieren.

B. Ich habe eine Breitbandverbindung. Wo kann ich den Adapter anschließen?

Sie müssen jetzt den Netzwerkadapter an das Kabel oder ADSL-Modem anschließen, das Sie derzeit mit Ihrem PC verwenden.

C. Ich habe ein 56k-Modemrad. Wo kann ich meinen Netzwerkadapter anschließen?

Der Netzwerkadapter wird mit einem integrierten 56K-Modem geliefert. Sie müssen nur Ihre Telefonleitung an den richtigen Anschluss anschließen.

D. Kann ich mit meinem USB-Modem (Schmalband- / Breitbandmodem) online mit meiner PlayStation 2-Konsole spielen?

Da der Netzwerkadapter keinen USB-Anschluss hat, wird diese Frage von Spielern am häufigsten gestellt. Es ist sicherlich möglich, Ihr USB-Modem zu verwenden, um mit Ihrer PlayStation 2 zu spielen, auch mit Play Online-Spielen und -Diensten (falls dies seltsam ist, gibt die Play Online-Website eine negative Antwort auf diese Frage). Sie können es jedoch nicht direkt an eine USB-Verbindung anschließen. Vor der Konsole

Um Ihr USB-Modem an die PlayStation 2 anzuschließen, besteht die beste Lösung darin, das Modem an Ihren Computer anzuschließen und anschließend eine Verbindung zur gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung zwischen dem PC und der PlayStation 2 einzurichten. Dazu benötigen Sie:

1. USB-Modem mit USB-Gerätekabel

2. Windows 98 oder höher auf Ihrem Computer installiert

3. 1 Ethernet-Karte auf Ihrem Computer verfügbar

4. Ein Cat 5 Twisted Pair-Kabel

Wenn Sie keine Ethernet-Karte in Ihrem Computer haben, können Sie eine für ein paar Dollar kaufen. Sobald Sie alles haben, ist es einfach, eine ICS-Verbindung einzurichten.

Zunächst müssen Sie ein ordnungsgemäß installiertes und konfiguriertes USB-Modem auf Ihrem Computer haben. Aktivieren Sie jetzt die Internetverbindungsfreigabe (ICS) auf Ihrem PC. Wenn Sie kein erfahrener PC-Benutzer sind, finden Sie detaillierte Anweisungen zur Installation von ICS auf der offiziellen Microsoft-Website.

Verbinden Sie nun Ihre PlayStation 2 mit Ihrem Computer, stecken Sie ein Ende des Cat5-Kabels in die Ethernet-Karte des PCs und stecken Sie das andere Ende in den Ethernet-Anschluss der PlayStation 2. Schalten Sie die Verbindung auf Ihrem PC ein, legen Sie die Startdiskette des Netzwerkadapters in Ihre PlayStation 2 ein und konfigurieren Sie Ihre eigene PlayStation 2 für eine direkte Breitbandverbindung.

Ja. Kann ich meinen Internetdienstanbieter verwenden, um meine PlayStation 2 online zu schalten?

Der Netzwerkadapter enthält Software für die Verbindung zu den beliebtesten Internetdienstanbietern. Und wenn es nicht auf Ihrer Liste steht, müssen Sie Software erstellen, um eine Verbindung mit Ihrem Anbieter herzustellen.

Es ist so einfach wie 1-2-3. Beachten Sie jedoch, dass bei einem Problem mit Ihrem Internetdienstanbieter beim Surfen im Internet auf Ihrem Computer ein ähnliches Problem mit Ihrer PlayStation 2 auftritt.

Die von Ihrem lokalen Anbieter angebotene Servicequalität ist für ein qualitativ hochwertiges Online-Spielerlebnis von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie sich für einen neuen ISP entscheiden, rufen Sie ihn am besten an und fragen Sie, ob seine Dienste mit PlayStation 2-Online-Spielen kompatibel sind.

H. Ich habe gehört, dass Online-Spiele teuer sind. Es ist wahr?

Nein, fertig. Für die meisten Online-Spiele, die für PlayStation 2 online verfügbar sind, wird keine Gebühr erhoben. SOCOM USA Beliebte Spiele wie Navy Seals, SOCOM II, Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs, Maiden NFL 2004 können kostenlos gespielt werden 🙂

Bisher scheint es, dass nur eine monatliche Gebühr für das Spielen von Multiplayer-Online-Spielen in großem Maßstab wie Final Fantasy XI oder Everquest die erforderlichen Gebühren für die Wartung der leistungsstarken Server erfordert, die für die Ausführung dieser Spiele erforderlich sind.

Die zusätzlichen Kosten für das Spielen von Online-Spielen stammen von einem Festplattenlaufwerk (HDD), das im März 2004 in Nordamerika zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 99 US-Dollar erhältlich war.

Zuletzt müssen Sie die Kosten Ihres Internetdienstanbieters erhöhen, aber Sie müssen bereits dafür bezahlen, oder?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*