Was ist die große Sache hinter App-Käufen?

Ich kann nicht sagen, dass mir die Titel der Fragen gefallen, aber dann mache ich viele andere Dinge, die ich nicht mag, wie Geld für „In-App-Käufe“ auszugeben. Es ist nur ein Dollar, also was ist die große Sache überhaupt? Okay, ich gehe direkt zum Titel.

Beginnen wir mit einer Definition von App-Käufen für diejenigen, die mit dem Begriff nicht vertraut sind (nicht sicher, ob jemand in einer Höhle lebt). Der Kauf in der Anwendung bedeutet Gegenstände, Dienstleistungen, Punkte, Münzen und alles, was der Spieler im Spiel kaufen kann. Ich selbst sehe dieses „kostbare Ding“ in zwei Kategorien.

Das erste ist etwas, das sich auf dein Gameplay auswirkt oder dir eine Reihe von Vorteilen gegenüber allen anderen Spielern oder Monstern bietet. Wir sagen, dass es zwei Arten von Währungen im Spiel gibt und es sehr schwierig ist, eine davon zu bekommen, entweder Sie bekommen sie einmal am Tag oder Sie sind bis zu einem gewissen Grad eingeschränkt. Das Spiel bietet Ihnen „extrem schwer zu bekommende Währung“ im „App Shop“. Als engagierter und ungeduldiger Spieler möchten Sie ein Jahr lang nicht genug von diesen Währungen sammeln, um die Waffe Ihrer Träume zu erhalten, und stattdessen diese Währung über den berüchtigten „App Shop“ kaufen.۔

Der zweite Typ ist Kosmetik, was nur visuelle Veränderungen oder visuelle Verbesserungen bedeutet. Zum Beispiel ein Haustier, das überall mit dir geht und nichts tut. Zum Beispiel ein schöner Hut, der Ihnen nur ein gutes Bild gibt.

Während ich Ersteres hasse, unterstütze ich Letzteres immer. Wenn Sie etwas kaufen und wissen, dass es Ihrem Charakter oder Ihrem Gameplay nichts nützt, unterstützen Sie Menschen, die sich die Zeit nehmen, das von Ihnen gespielte Spiel zu präsentieren. Oder bedeutet es nur, dass Sie gerne Grafiken verwenden, die viele Leute nicht verwenden! In jedem Fall bedeutet es meiner Meinung nach, dass Sie es richtig machen!

Wir haben ein großartiges Beispiel, das beide Typen umfasst. World of Warcraft Sie zahlen bereits für das Spiel, zahlen für den Kauf, um es sich leisten zu können, und Blizzard versucht immer noch, Ihnen einige Dienste wie Pets and Mount zu verkaufen. Sind einige Dienste wie Rollenwechsel oder Geschlechtswechsel in Ordnung? Nun, ich unterstütze das.

Wow versucht jedoch auch, Ihnen einige wichtige Dienste wie Server-Switching zu verkaufen, die ich nicht unterstütze. Ich möchte hier nicht missverstanden werden, also möchte ich Ihnen sagen, dass ich nicht möchte, dass alle Spieler die Server wechseln, wann immer sie wollen. Aber Blizzard sollte auf jeden Fall daran arbeiten. Vielleicht ist es eine gute Idee, jedes Jahr auf einen kostenlosen Server zu wechseln. Oder vielleicht sollten sie zumindest den Preis senken. Ich weiß, es ist schwer, aber wenn Sie jahrelang Wow gespielt haben, sind die Charaktere vielleicht überall um Sie herum verstreut und Sie sind nicht bereit, viel Geld zu zahlen, um alle Ihre Charaktere auf einem Server zusammenzustellen.۔ Schließlich weiß man nie, wie die Zukunft aussehen könnte. Möglicherweise müssen Sie Ihre Hauptfigur auf einen anderen Server verschieben.

Dies war ein Beispiel für unseren berühmten Schneesturm. Wie viele von Ihnen wissen, haben wir noch schlechtere Beispiele, insbesondere Handyspiele und Facebook-Spiele. Soweit ich mich erinnere, kann ich sagen, dass es vom Farm Valley aus begann. Lassen Sie mich wissen, wenn ich falsch liege, aber Knight Online oder die Seidenstraße oder ein anderes Spiel vor Farm Valley kann nicht das tun, was Farm Will getan hat! Es ist, als hätten diese Leute gerade die Sportindustrie vergiftet und es ist, als wäre nichts passiert. Jetzt denken alle Entwickler und Unternehmen, dass es normal ist, dass Leute wichtige Dinge im Spiel verkaufen, Dinge, die das Gameplay beeinflussen. Nein, das ist nicht normal. Da ich das wusste, gab ich immer noch etwas Geld für Sport aus, bis mir klar wurde, dass es aufgrund meiner Schwierigkeit auch sehr schwer ist, Geld auszugeben. Man muss mehr ausgeben!

Ja, Al, das klingt für mich ziemlich beschissen. Sieht so aus, als wäre BT auch nichts für mich. Sie möchten, dass Sie so viele Diamanten wie möglich kaufen. Sie nennen es beispielsweise äußerst schwierig, eine Währung als „Diamant“ zu erhalten. Sie kaufen einige Diamanten und verwenden diese Diamanten, um einige Brüste zu öffnen, und Sie erhalten weniger. Dann kaufen Sie weitere Diamanten, um mehr Brüste zu öffnen, und Sie haben einmal Glück! Dann entscheiden Sie sich, mehr Diamanten zu kaufen!

Ein seltsames Beispiel ist, dass Sie auf Stufe 1 Fertigkeiten der Stufe 60 kaufen können. Oh mein Gott … Ein weiteres Beispiel ist, dass Sie entweder einen Monat warten müssen oder für die Verbesserung Ihrer Waffe / Fertigkeit bezahlen müssen. Ziemlich ziemlich okay?

Ja, diese Jungs haben die Welt des Spielens so sehr verändert, dass die Leute sogar Fähigkeiten für ihre Charaktere kaufen. Früher habe ich Geld für Sport ausgegeben, aber ich kann sagen, dass ich mein Bestes versuche, es nicht noch einmal zu versuchen, und wissen Sie, was meine Lösung ist? Ich ignoriere diese Spiele, die App-Käufe anbieten, wenn ich sie sehe, oder (99% der Handyspiele bieten In-App-Käufe an) ich lade sie einfach in der Hoffnung herunter, dass sie vielleicht nur Kosmetik verkaufen, und installiere sie dann, wenn ich dieses hässliche Bild sehe .

Vergessen wir für eine Sekunde die Handyspiele und schauen uns das Diablo-Beispiel an. Als es veröffentlicht wurde, konnten die Leute Waren im Auktionshaus kaufen und verkaufen, und Blizzard erhielt eine Provision, um für jede Transaktion zu bezahlen. Was war das Spiel dieser Zeit? ****! Die Droprate war fantastisch, für ein Spiel wie dieses buchstäblich fantastisch, das nur tropfenorientiert war, selbst wenn Sie den epischen Gegenstand fanden, gab es keinen Grund, aufgeregt zu werden, denn wenn Sie wild spielten, würde es wahrscheinlich eine Intelligenz verändern Ich konnte nicht einmal die Worte finden, um zu beschreiben, wie schrecklich Diablo 3 zu dieser Zeit war. Dann hat der Schneesturm es komplett geändert. Sie haben die AH- und festen Drop-Raten entfernt und jetzt ist der D3 Blizzard eine großartige Sportart für die Marke. Ich kann mehr Artikel verkaufen. Wie blöd …

Und für diejenigen, die es noch nicht wissen, werde ich über das Beispiel der Abschiebung sprechen. Ein perfektes Beispiel für unseren zweiten Typ. Sie verkaufen nur Kosmetika und sie verkaufen auch Lagerplätze, aber lassen Sie uns das für einen Moment ignorieren. Sie verkaufen normalerweise Kosmetika. Ich persönlich könnte es mir leisten, ein so gutes Spiel zu spielen, aber dieses Spiel selbst ist kostenlos. Wenn Sie gerne Diablo spielen, versuchen Sie es im Exil und Sie werden besser verstehen, was ich sage.

Nun, der Titel endet nie mit so kurzen Artikeln, weil die Liste weitergeht. Ich habe nichts über Kinder gesagt, die mit den Kreditkarten ihrer Eltern einkaufen. Dadurch wird der Artikel länger. Es gibt viele andere verwandte Themen, die diesen Artikel verlängern könnten, aber ich werde noch einen schließen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*