Tweet oder Tweet und ich bin kein Elmer-Feed

Für diejenigen unter Ihnen, die sich fragen, wer der Hack ist, ist Elmer Fudge eine alte Zeichentrickfigur, die Big Bunny immer gejagt und sein „R“ wie „W“ genannt hat. Und wer ist der große Hase? Wenn Sie dieser junge Mann sind, fragen Sie Ihre Eltern. Aber was hat das alles mit Halloween zu tun? Was? Nein, die Frage ist, was hat das mit der Vermarktung eines benutzerdefinierten Gaming-PCs zu tun? Nein sagen Geht es nicht darum, kostenlose Süßigkeiten zu bekommen? Nein, ist es nicht. Gib mir eine Chance zu erklären. Jeder kennt Twitter und andere Formen von Social Media. Sie twittern, um Ihren Followern auf Twitter eine Nachricht zu senden. Diejenigen von uns, die nicht twittern, werden als Nicht-Hochtöner oder Tweets bezeichnet. Die Quintessenz ist also, twittern Sie oder twittern Sie? Und erklärt dies die Möglichkeit, benutzerdefinierte Gaming-PCs zu vermarkten? Noch nicht, wir gehen hierher.

In der Welt der kundenspezifischen Gaming-PCs sendet jedes Unternehmen, das sie herstellt, ständig Tweets an seine Anhänger. Diese Unternehmen machen es zu einem strategischen Bestandteil ihres Marketingplans. Aber arbeiten sie? Verkaufen sie? Verbessern sie ihr Image? Bringen sie Leute auf Ihre Website? Oder nerven sie nur Leute? Wenn es darum geht, einen benutzerdefinierten Gaming-PC zu vermarkten, läuft es also darauf hinaus, ob ein Unternehmen wirklich ein Trottel ist oder Tweets veröffentlichen möchte. Die Antwort entspricht offensichtlich dem Inhalt des Tweets und dem Empfänger des Tweets oder dem, was wir als Tweet bezeichnen. Passt der Hochtöner zum Tweet? Oder verschwenden wir nur die Zeit des Hochtöners? Oh mein Gott, bringen wir einen Therapievogel und eine Sylvester-Katze hinein? Was passiert als nächstes, Moss und das Eichhörnchen? Nein, nein, nein, hör mir einfach zu. In diesem Zeitalter der sozialen Medien werden wir alle ständig mit Nachrichten über diese Abteilungen bombardiert. Wirklich, wie viele Möglichkeiten, um Kraftstoffverbrauch zu sparen? Wenn wir sie alle verwenden, sollten wir in der Lage sein, Benzin aus unseren Motoren zu produzieren! Der Punkt ist, wenn wir soziale Medien verwenden, um benutzerdefinierte Gaming-PCs zu vermarkten, müssen wir dies verantwortungsbewusst tun. Richten Sie Ihre Follower klarer aus. Melde dich nicht für jeden Boris und Natasha an, nur weil sie dir folgen wollen, damit ihre Nummer gut für ihre Freunde ist. Melden Sie sich nur für Personen an, die wirklich an Ihrem Produkt interessiert sind. Und bombardieren Sie sie nicht mit 10 Tweets in einer Stunde oder sogar einem Tag. Zu viele Tweets stören den Hochtöner. Und bald wird dir niemand mehr folgen.

Wenn wir verantwortungsbewusst mit sozialen Medien umgehen, werden unsere Marketingbemühungen effektiver. Wir senden Nachrichten an Leute, die sie wirklich sehen wollen. Tweets funktionieren, wenn sie dem Tweet einen Wert bieten. Machen Sie Ihre Tweets für Ihr Publikum relevant. Wenn dies der Fall ist, werden sie Leute zu Ihrer Site bringen und hoffentlich mehr Geschäft für Sie haben. Verantwortungsbewusstes Tweeten macht Marketinganstrengungen für einen benutzerdefinierten Gaming-PC lohnenswert. Meine Mitvermarkter auf Tweet! Oh mein Gott, ich hoffe, das wird der letzte Hinweis auf die sich bewegenden Mäuse sein! Ja, so ist es!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*