Second Life Fashion Design-Tipps – Wo soll ich anfangen?

Das Entwerfen von Mode für das zweite Leben kann eine entmutigende Aufgabe sein. Viele Einwohner geben viel Geld für Second-Life-Kleidung aus, und dies ist ein todsicherer Weg, um Geld zu verdienen. Das Tolle an der Gestaltung von SL-Mode ist, dass Sie denselben Artikel mehrmals verkaufen können. Tatsächlich können Sie es so oft verkaufen, wie Sie möchten.

Der einzige schwierige Teil ist das Starten. Wenn Sie mit Programmierern, Designern oder Fotobearbeitungen nicht vertraut sind, fühlen Sie sich nicht wohl und wissen nicht, wo Sie anfangen sollen. Aber keine Sorge, hier sind drei einfache Schritte, mit denen Sie den Prozess der Vorbereitung auf die Mediation beginnen können.

Schritt 1: Master in Fashion Designer im Spiel: Der erste Schritt, um Modedesigner in SL zu werden, besteht darin, sich daran zu gewöhnen, Modedesigner im Sport zu sein. Öffnen Sie das Darstellungswerkzeug (entweder über das Hauptmenü oder durch Klicken mit der rechten Maustaste auf Ihren Avatar) und Sie können verschiedene Faktoren für das Erscheinungsbild Ihres Avatars bearbeiten. Um sich umzuziehen oder neu zu gestalten, müssen Sie mit dem Textur- und Farbmenü vertraut sein. Sobald Sie mit dem Designer im Spiel vertraut sind, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 2: Holen Sie sich die Fotobearbeitung: Um über das einfache Design hinauszugehen, das Sie mit dem externen Editor erstellen können, benötigen Sie eine Bildbearbeitungssoftware. Während viele dieser Programme 300 oder mehr ausführen können, haben wir eine Alternative gefunden, die genauso gut ist. Wenn Sie ernsthaft Mode entwerfen möchten, brauchen Sie Gimp. (http://www.gimp.org/). Diese Freeware ist so gut wie die kommerzielle Software, und GIMP ist eine sehr aktive und hilfreiche Gruppe von Benutzern, die Ihnen helfen können. Laden Sie Gimp herunter und lernen Sie, wie Sie einige Funktionen verwenden. Sobald Sie fertig sind, können Sie fortfahren

Schritt 3: Vorlagen abrufen: Um GIMP (oder eine andere Fotobearbeitungssoftware) zum Entwerfen von Kleidung für SL zu verwenden, benötigen Sie einige Vorlagen. Eine Vorlage verfügt nur über 3-D-Rendering, das auf dem Avatar platziert werden kann. Mit der Vorlage können Sie Skins, Tattoos und Kleidung erstellen. Um loszulegen, sollten Sie die T-Shirt-Vorlage von Robin Wood herunterladen. (http://www.robinwood.com/Gtlog/Technical/SL-Tuts/SLTutSet.html) Auf diese Weise können Sie Ihr erstes Vorlagendesign erstellen: T-Shirt. Die Vorlage selbst ist sehr gut gemacht und mit Ebenen und Masken hat Robin Wood einen der besten SL-Mode-Assistenten geschaffen. benutze es.

Natürlich hat Modedesign noch viel mehr zu bieten, als wir Ihnen erzählt haben. (Wir haben einen großartigen Leitfaden für Modedesign zusammengestellt, den Sie auf unserer Website finden. Klicken Sie auf den unten stehenden Link.) Sie können viel Zeit damit verbringen, zu lernen, wie man Mode macht, aber am Ende hängt es davon ab, was Sie tun wollen. Das Entwerfen von Kleidung für SL-Bewohner ist nicht schwierig, erfordert jedoch Wissen und Übung. Wenn Sie drei Schritte gehen können, sind Sie in jeder Sekunde des Spiels 90% voraus.

Mach weiter und sei erfolgreich!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*