Klassischer Spielbericht: Alpine Contest

Alpine Encounter ist ein Grafik-Abenteuerspiel, das erste in der iBeds Vodak Adventure-Reihe. Einige Hintergrundinformationen sowie ein Telegramm Ihres Chefs Friedman erwarten Sie, wenn Sie die Schachtel öffnen.

Sie wissen, im Peking Imperial Museum sind zwei Männer eingebrochen und haben der ersten Ming-Familie eine Vase gestohlen. Währenddessen brach in einer Militäreinrichtung in den Rocky Mountains, 6.000 Meilen entfernt, ein weiteres Männerpaar in den sicheren Teil der Basis ein, zerschmetterte ein großes Kontingent und begrub eine „Stealth-Rakete“, einen großen blauen Umschlag entfernt. Die Männer flohen mit einem Hubschrauber aus dem Installationsraum.

Sie erhalten dann erneut die folgende Nachricht von Ihrem Chef. Sie, Agent 456, müssen sofort nach ALPENBERG fliegen und im Skigebiet einchecken. Sie müssen sich dann an Agent 487 wenden, um zu erfahren, ob VODAC an einer Verschwörung beteiligt ist, die VODAC eine globale Dominanz verleiht. Agent 487 arbeitet als Austauschstudent im Resort. Sie haben nur zwölf Stunden Zeit, um Ihre Mission abzuschließen.

Wenn Sie Ihre CD booten, stehen Sie vor einem Skigebiet. Checken Sie zuerst an der Rezeption ein. Andernfalls können Sie nicht im Hotel herumlaufen und nach Hinweisen suchen (die Hotelabdeckung ist nur für zahlende Gäste verfügbar). Zu verschiedenen Zeiten des Spiels kommen Sie mit den Hauptfiguren in Kontakt. Wenn Sie sie treffen, befreunden Sie sich mit ihnen und stellen Sie ihnen Fragen. Denn wenn Sie nur die Charaktere interviewen, können Sie erwarten, Hinweise zu finden, Rätsel zu lösen und VODAC zu vereiteln. Um mehr Hintergrundinformationen zu erhalten, sollten Sie zum Zeitungskiosk des Hotels gehen und Papier kaufen.

Nachdem Sie die Hotelsuche (Karte) angewendet haben, möchten Sie möglicherweise Ihre Fähigkeiten auf dynamische Skikontinuität testen (Sie müssen Ski fahren, um den Sport abzuschließen). Es gibt eine Anfänger- und eine Expertenpiste (Sie können zu Beginn des Rennens eine auswählen). Es war eine schöne Abwechslung, die durch die Tatsache interessant wurde, dass Sie beim Skifahren auf der Piste erschossen wurden.

Ein kurzes Stück von der Piste entfernt erreichen Sie das Ski-Chalet. Sie können entweder dort Ski fahren oder dort medizinische Versorgung in Anspruch nehmen, wie ich es getan habe (ich bin nicht den Berg hinuntergegangen, bevor ich gegen einen Baum gestoßen bin). Finden Sie das Ski-Chalet und achten Sie besonders auf den Funkraum.

Ein großartiges Feature dieses Spiels ist, dass Ihre Interaktion mit den Charakteren die Handlungslinie in gewisser Weise beeinflusst. Die Änderungen scheinen subtil zu sein, und einige neigen dazu, das Timing von Ereignissen zu ändern, aber dies lässt die Geschichte mit einer realen Unsicherheit zurück.

Alpine Encounter ist ein Spiel für Fortgeschrittene und verfügt über detaillierte Grafiken, die den aktuellen Grafik-Abenteuerspielen ähneln. Das dynamische Skilayout passt gut in die Handlung. Ich mag besonders die Charakterinteraktion und die Fähigkeit von dir oder dem Charakter, umeinander herumzulaufen. Es fühlte sich manchmal wie mehr als nur ein Computer hinter den Kulissen an, der den Prozess steuert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*