Ist künstliche Intelligenz eine Bedrohung für die menschliche Intelligenz?

Mit der Kreativität und Intelligenz von Tech Super Champs hat die künstliche Intelligenz in den letzten Jahren einen langen Weg zurückgelegt. Es besteht kein Zweifel daran, Menschen zu helfen, und es gibt viele Beispiele dafür, darunter Siri, Smart Cars, Videospiele, Google Now usw., die wir in unserem täglichen Leben verwenden. Angesichts der rasanten Entwicklung der KI und der Abhängigkeit des Menschen davon glauben einige, dass algorithmengestützte Mikrochips die menschliche Intelligenz in naher Zukunft übertreffen werden. Manche Menschen hoffen jedoch immer noch auf menschliche Intelligenz. Da sie glauben, dass HI viel einzigartiger und besser ist als Roboter, was die Schöpfung von HI ist.

Die zukünftige transhumanistische Vision beinhaltet die Transformation der KI mit besseren und genaueren Ergebnissen. Sie vergessen jedoch die Tatsache, dass der Mensch die KI geschaffen hat und wir weiterhin jeden Tag innovativ sein werden. Wir können nicht nur neue Mikrochips schaffen, Computergeräte für die Zukunft, sondern wir wachsen und kreieren jeden Tag neue Ideen.Die Wissenschaft kann verschiedene Fragen über den Menschen nicht beantworten, wie zum Beispiel, woher Kreativität kommt und wie das Leben selbst erschafft

Der Wissenschaft zufolge gibt es bestimmte Regeln, nach denen das Universum funktioniert, und HI hat sein Potenzial heute durch die Schaffung von Fortschrittsmodellen für verschiedene Bereiche geschaffen. Algorithmen des menschlichen Gehirns sind weit fortgeschrittener als KI. Es besteht kein Zweifel, dass Computer eine mächtige menschliche Schöpfung sind, aber sie laufen mit künstlichen Programmen. Wir können die KI schlagen und zu unserem Vorteil nutzen, aber sie wird niemals unseren Platz einnehmen. Die guten Teile der KI sind erstaunlich, große Unternehmen auf der ganzen Welt entwickeln erstaunliche gehirnbasierte Anwendungen, die auf KI basieren. Dies sind keine Wunder des Zweifels und wir können sie weiterhin für unsere Zukunft nutzen, aber sie werden von Menschen gemacht.

Maschinen sind intelligent, sie verbringen weniger Zeit damit, eine Aufgabe zu lernen und zu erledigen, und ihre Arbeitsfähigkeit ist weitaus höher als die von Menschen. Wenn die Maschine außer Kontrolle gerät oder gegen die Befehle ihres Schöpfers verstößt oder von Schlägern gehandhabt wird, können wir großen Schaden nehmen. Aber die gute Nachricht ist, die Technologie schreitet schnell voran und die Leute langweilen sich mit alten Gadgets und Geräten und wir ändern sie. So wie wir oft unsere alten Smartphones durch neue ersetzen. Daher werden mit der Entwicklung der Technologie menschliche Bedürfnisse entstehen und mit HI werden wir KI erstellen und verwenden, bis eine neue Version auftaucht. Mangel an Intuition, Kreativität, gesundem Menschenverstand und Urteilsvermögen unterscheidet KI von HI und wir können unsere Gedanken und Intelligenz durch Sprechen ausdrücken, was wir derzeit nicht tun können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*