Hi Reach Tips – Beste Controller-Einstellungen

Hier ist ein einfacher Tipp …

Wählen Sie auch die Empfindlichkeit zwischen 3-6 und dem Stapel. So funktioniert dein Gehirn. Es passt sich an und erinnert sich an Ihre Sensibilität. Die meisten Profispieler spielen zwischen 3 und 5 Sekunden und der Stoßfänger ist die häufigste Einstellung, die von Profis verwendet wird.

Wenn Sie Ihre Meinung immer ändern, wird Ihre Meinung verwirrt und wenn Sie ein Ziel haben, wirkt sich dies auf Ihre Genauigkeit aus. Nur weil Ihr Spieltag schlecht ist, heißt das nicht, dass Sie Ihre Meinung ändern sollten. Nehmen Sie sich Zeit, um sich auf einige Rituale oder eine einfache Wiedergabeliste vorzubereiten, bevor Sie in der Arena oder bei MLG Customs gegen Hardcore-Spieler spielen.

Meine allgemeine Regel lautet: Wenn Sie ein Tutorial zu Controller-Einstellungen geben, passiert so etwas. Empfindlichkeit 1 und 2 sind sehr langsam, verwenden Sie sie nur, wenn Sie es auch sind! Wenn Sie standardmäßig spielen (3), haben Sie keinen Vorteil gegenüber schneller als Ihre Feinde.

Ich persönlich spiele um 4. Als ich 5 Jahre alt war, als ich anfing Reach zu spielen, wurde mir klar, dass es aus irgendeinem Grund zu schnell war. Mir fehlte ein Paar, das ich mit Snap und DMR nicht haben sollte. Es war also gut, es auf 4 zu reduzieren. Es ist ein bisschen schnell, aber immer noch genau. Alles über 6 ist weniger genau, daher empfehle ich es nicht.

Hallo: Erreichen Sie dies, aber wenn Sie das Jetpack verwenden möchten, müssen Sie am Stoßfänger-Jumper kratzen (hier legen Sie Ihren Mittelfinger auf den Abzug und Ihr Zeigefinger befindet sich auf dem Stoßfänger oben. Sie können den Zeigefinger verwenden. Wechsle die Waffen mit Y oder benutze auch Fähigkeiten mit X. Es hat eine gewisse Gewohnheit, aber wenn ich keinen Sprint benutze, spiele ich so.۔

Andernfalls möchten Sie möglicherweise die Standardeinstellung oder die wiederverwendbare Tasteneinstellung verwenden, wenn Sie das Jetpack häufig verwenden möchten. Mein Rat ist, Ihre Komfortzone zu finden und sich nicht zu ändern. Anstatt Ihr Spiel Ihren Sinnen zuzuschreiben, gehen Sie ins Theater und sehen Sie, wo Sie besser werden können.

Danke, hab Angst vor deinem persönlichen Hallo-Trainer.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*