Fünf Lektionen aus dem wirklichen Leben, die ich als Kind aus Videospielen gelernt habe

1.) Ressourcenzuteilung

Beispiel für ein Videospiel: Resident Evil

Resident Evil, insbesondere die ersten drei der Serie, haben mir beigebracht, dass es manchmal am besten ist, Situationen zu vermeiden, in denen man ein wenig Munition sicher aufbewahren muss. Es kann dich alles kosten. Ich erinnere mich, dass ich mich dem Ende von Resident Evil 3 näherte: absolut keine Munitionsfeindin und bereits verletzt. Sobald ich versuche, dafür zu rennen, sterbe ich. Als 12-jähriger Derpie hatte ich sicherlich nicht mehr als einen Speicherpunkt, also musste ich von vorne anfangen … das ganze Spiel. Ich lernte sofort, nur das zu benutzen, was ich dringend brauchte, und den Rest zu retten.

Erstens, Ahmed, verwende ich als wirtschaftlich rückständiger Student das gleiche Prinzip, wenn es um Geld geht. Wenn nur ein begrenzter Geldbetrag fließt, weiß ich, wie ich diesen Betrag nur dann verwenden kann, wenn ich ihn am dringendsten benötige. Prioritäten, insbesondere als große Klasse von Personen, waren: Bier, Kaffee, Rechnungen, Schulkäufe und schließlich Essen.

Nun, vielleicht war diese Lektion nicht so gut.

2.) Problemlösung

Videospielbeispiel: Zitronengras

Ich erinnere mich, dass ich das Spiel ganz auf meinem Sega Genesis gespielt habe, und als die kleinen grünhaarigen Jungen anfingen, in den Graben zu fallen, schrie ich auf meinen Fernsehbildschirm. „Ich habe dort eine Brücke gebaut! Was ist los? Oh, es ist nicht zu weit.“ Ich lernte schnell, auf Krisengebiete aufmerksam zu werden und im Wettlauf um die Entwicklung einer Strategie die mir zur Verfügung gestellten Rohstoffe zu nutzen. Zu weit fallen lassen? Gib ihnen einen Regenschirm! Kann nicht graben Sprengen Sie einen der Lemminge!

Heutzutage muss ich mir keine Sorgen mehr machen, in einen Graben zu fallen oder in einem Chaos zu stecken, aber ich habe die Fähigkeit, die Sorgen zu spüren und mit dem zu lösen, was mir zur Verfügung steht. Was ist, wenn ich nur zehn Minuten Zeit habe, um zum Unterricht zu kommen, das Gebäude sich jedoch auf der gegenüberliegenden Seite des Campus befindet? Die Antwort, Leute, ist.

)) Ausdauer

Beispiel für ein Videospiel: Lara Craft: Tom Rider

Dies ist möglicherweise das erste Videospiel, das ich jemals auf einem Computer gespielt habe, der sich nicht in einer zweidimensionalen Welt befand. Es könnte also meine Schuld sein, dass die Steuerung für frühe Spieler so aufdringlich war. Ungeachtet dessen hielt mich dieser dumme Hindernisparcours, der auf Lara basiert, lange Zeit wütend und bitter, bevor ich ihn ohne Fehler beenden konnte. Um zu springen und zu tauchen, muss man auf der letzten pixeligen Kante einer Säule stehen und hoffentlich die Kante der nächsten Säule greifen.

Ausdauer ist der Schlüssel zum Erlernen neuer Fähigkeiten. Wenn ich das nicht lerne, schreibe ich diesen Artikel nicht. Ich würde wahrscheinlich nach dem ersten schrecklichen Versuch zu schreiben gehen. Wenn ich nicht lerne, dass Ausdauer der Schlüssel zur Verbesserung ist, werde ich es nicht wagen, mich daran zu halten und daran zu arbeiten, mein Verständnis der englischen Sprache zu verbessern.

)) Verantwortung

Videospielbeispiel: Die Sims

Wenn ich mich richtig erinnere, erschienen Sims fast zur gleichen Zeit, als Tomagoti und Neptun hässlich wurden. Diese drei Dinge möchte ich als einen Schritt 1 der Verantwortung betrachten. Sicher, es gab keine wirklichen Auswirkungen, eine arme Pflegekraft zu sein, aber es war schrecklich, den Tod eines meiner virtuellen Haustiere (und ja, ich nenne meine Sims meine Haustiere) im Alter von 12 Jahren zu sehen Wenn ich vergaß, ihn zu füttern, starb er. Wenn ich vergesse, nach ihnen aufzuräumen, riechen sie. Vielleicht war es einfach eine großartige soziale Erfahrung, meiner Generation beizubringen, dass es uns allen an Hygiene mangelt. Wir sind schließlich die letzte Generation, die nach ihrem fünften Lebensjahr im Dreck spielt.

Wenn Sims mir etwas beigebracht haben, bin ich nicht so verantwortlich dafür, dass ein echtes Lebewesen von mir abhängt. Ich habe so viele meiner SIM-Karten fahrlässig getötet, dass ich glaube, ich bin auf dem meistgesuchten Poster in der CMS-Polizeibehörde.

5.) Die Wichtigkeit, über den Tellerrand hinaus zu denken und 5 a. Die Wichtigkeit, schnell zu tippen

Beispiel für ein Videospiel: Kings Quest

Oh, King’s Quest In meinen Augen ist dies wahrscheinlich die zufälligste Mischung aus Folklore, Popkultur und zufälligen Rätseln, die jemals die Welt des PC-Spielens erobert haben. Wo sonst könnten Sie mit Gingerbread House und Witch auf dem Bildschirm sein und dann plötzlich von einem großen Kondor überwältigt werden? „Nazar“ erfüllt nicht die Erwartungen, zu viel Zeit auf den Bildschirmen zu verbringen, und hofft, es später nützlich zu finden. Sie brauchen eine gute Vorstellungskraft, um über das Klettern auf diese große Eiche oder den Brunnen im Eimer nachzudenken.

Was das Tippen betrifft, kehren wir zu diesem Kondor zurück. Sie mussten das Wort „JUMP“ eingeben, damit Sir Graham in Condors Worte sprang. Es sollte pünktlich sein. Wenn Sie es verpassen, sollten Sie damit rechnen, dass es bald auf einem anderen Bildschirm angezeigt wird. Nach fünfzig oder mehr Versuchen werden Sie feststellen, dass Sie „JUMP“ eingeben und die Eingabetaste drücken müssen (zwei Schritte!). In so kurzer Zeit, dass die Zeichen auf der Tastatur möglicherweise gelöscht wurden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*