Die besten Orte für den Ruhestand im Ausland auf den Philippinen

Was sind die besten Orte für den Ruhestand im Ausland auf den Philippinen? Es macht keinen Sinn, wenn Sie sich entscheiden, sich in Pearl of the Orient Seas zurückzuziehen. Es gibt Tausende von Inseln, aus denen Sie für Ihre goldenen Jahre wählen können. Die Philippinen bieten Ihnen zahlreiche Möglichkeiten, Ihren Ruhestand zu genießen, wenn Sie die Hunderte von schönen Stränden, geschäftigen Zentren und erstklassigen Gemeinden berücksichtigen, die sich gleichermaßen im ganzen Land befinden. Unabhängig von Ihrem Lebensstil gibt es auf den Philippinen einen Platz für Sie, ebenso wie die Verfügbarkeit der Grundbedürfnisse, die Wohnkosten und das allgemeine Umfeld für Ihren Ruhestand. Hier ist eine Liste der besten Orte für den Ruhestand im Ausland auf den Philippinen.

Amos, Cavite

  • Wenn Sie Ihren Lebensunterhalt in den Vororten in der Nähe von Metro Manila verdienen möchten, können Sie Amos, Cavite wählen. Amos, Kuwait liegt 19 km von der Hauptstadt der Philippinen entfernt. Wenn Sie sich in Amos zurückziehen, können Sie die Dienstleistungen von Metro Manila genießen. An komfortablen Lifestyle-Annehmlichkeiten mangelt es nicht. Amos wurde 2012 zur Stadt und verfügt derzeit über 14 Einkaufszentren. Das Leben in dieser Stadt ist ausgewogen, denn obwohl sie sehr urban ist, hat sie immer noch einen provinziellen Schwerpunkt. Ames hat Wohnsiedlungen durch Megaworld, Vistaland und Island, so dass Sie leicht ein luxuriöses und komfortables Reiseziel in der Umgebung finden können. Sie können bereits ein Stadthaus mit zwei Schlafzimmern für mindestens 4.000 Pence mieten, um loszulegen, und ab 13.000 Pence können Sie in einem Haus mit drei Schlafzimmern wohnen und vieles mehr. Auf die gleiche Weise können Sie Ihre Gesundheitsbedürfnisse prüfen, da es in der Umgebung fünf Krankenhäuser gibt.

Becker, Caveet

  • Viele Einwohner von Beacon haben Mitarbeiter, die von und nach Metro Manila reisen. Früher war Beacon in erster Linie eine Agrarwirtschaft, aber jetzt verwandelt es sich in eine Stadt mit Wohn- und Gewerbegebieten. Immobilienentwickler sind in der Tat an Entwicklungsprojekten in Gebieten wie Beacon interessiert, das in Zukunft die südliche Endstation des Stadtbahnsystems Metro Manila werden könnte. Der Kuwait-Laguna Expressway wird Teile von Bekor entlang seiner Route umfassen, was die Anreise nach Laguna erheblich erleichtert. Sie können in Bekor einkaufen gehen, da es in der Stadt viele Einkaufszentren gibt. Es gibt viele Resorts, in denen Sie sich entspannen und eine gute Zeit haben können. Viel Spaß beim Beacons Festival und stillen Sie Ihren intellektuellen Hunger, indem Sie die kulturellen Stätten der Stadt blockieren. Sie werden Beacon als idealen Ort für Ihren Ruhestand finden, da Sie seine Schwelle, die ländliche Umgebung, nicht verpassen können, aber dennoch in der Nähe der geschäftigen und aktiven Stadt Manila. Sie können ein Haus mit drei Schlafzimmern für 6.500 P (Startpreis) oder ein Avida-Haus für 25.000 P mieten.

Tagaytay-Stadt

  • Die Stadt Tagaytay ist ein weithin bekanntes Touristenziel und ein idealer Ort für Ihren Ruhestand. Sie werden sich mit seinem kühlen Klima wohl fühlen. Tagaytay ist nicht weit von Manila entfernt, aber Sie können bequem genug leben, um die Ruhe zu genießen. Während Sie in der Gegend sind, werden Sie begeistert sein, einen spektakulären Blick auf den Talsee und den Vulkan zu sehen. Tagaytay ist ein beliebtes Urlaubsziel auf den Philippinen, weshalb der Aufenthalt dort etwas teuer ist, aber frische Produkte aus dem nahen Kuwait werden hier abgegeben und sind sehr günstig. Wenn Sie die Sonne erleben möchten, besuchen Sie die Sandstrände von Nasogbo.

Auf den Philippinen gibt es viel Spaß, auch im Ruhestand, und dies sind einige der besten Ziele für den Ruhestand im Ausland auf den Philippinen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*