Wie Sie Ihrem Kind das Lesen beibringen

Anpassungsmethode

Sogar kleine Kinder unterrichten: ein neues Leseerlebnis.

In der Erfahrung, die ich mit meinen drei Kindern gemacht habe, habe ich eine Synchronisierung erstellt

Lernen basierend auf den ersten vier von Glenn Domain beschriebenen Schritten:

– Visuelle Differenzierung (Vorbereitung von Inhalten);

– Geeignete Wörter (Karten, die die tägliche Realität des Kindes widerspiegeln);

– Das Vokabular des familiären Umfelds die Wörter (die die Dinge widerspiegeln, die

Baby pflegte zu Hause zu kommunizieren, für tägliche Gespräche) und

– Wörter zum Erstellen von Satzstrukturen (Artikel, Vorbereitungen usw.)

Adjektiv).

Das Domänenverfahren für den fünften Schritt zeigt an, dass die Sätze nicht eingeführt wurden.

Aufgrund unserer Handlungen wurden andere Schritte, einschließlich des fünften unserer Erfahrung, unterdrückt

Umstände, wie die eigenen Vorlieben der Kinder diese Maßnahmen nahe legen

Lassen Sie es dabei und zeigen Sie an, was das Gehirn erleben muss. Bei Kindern

Ich habe das gesamte Vokabular gelesen, kannte das Alphabet und habe es bereits gelesen

Grundschullehrbücher, Verkehrszeichen und Straßenwerbetafeln.

Der Prozess des Kombinierens des Lesens war jedoch universell, ebenso wie die Stufen 5, 6 und 7

Die Domänenmethode wurde gleichzeitig mit den Schritten 1, 2, 3 und 4 eingeführt

Es ist besser, wenn ich mit den Kindern, der ganzen Familie, Karten spiele

Lesen Sie sie als eine Sache und lesen Sie, wie das Lesen die Situation selbst darstellt

Im Kontext der Community (in TV, Medien und Verkehr).

Das Gehirn hat einen mechanistischen Mechanismus für Ähnlichkeit und Ähnlichkeit zwischen sich entwickelt

Einige Buchstaben und andere und einige Wörter und andere.

Weil der Reizprozess im familiären Umfeld folgte

Integration von Kindern durch Wörter, die ihren Wohnsitz widerspiegeln

Der Inhalt wurde beendet, was zu Elementen und Objekten führte.

Repräsentation in einem so beeindruckenden Tempo, als Kinder zwei Jahre alt waren

Mit zunehmendem Alter konnte er bereits eine Leidenschaft für das Spiel lesen und zeigen

Lesen Die Kinder zeigten auch, dass sie bereit sind zu schreiben. Ähnlich

Angenehme Action, bei der sie Lust haben, mit etwas zu spielen, bis sie müde werden

Dass Kinder mit Worten spielen. Der Unterschied war jedoch, dass es Worte gab

Teil einer viel breiteren Gruppierung, die es Kindern ermöglicht, zu sammeln, zu erkunden,

Und das Spiel wuchs weiter, bis die Kinder zeigten, dass sie es konnten

Verbinde es.

Wir erkennen, dass dieses Lernspiel niemals enden wird, denn seit es begonnen hat

Als Kind versucht der Mensch, perfekt damit umzugehen

Existenz

Dann sagen wir, dass nur 6 Jahre alten Kindern das Lesen beigebracht werden muss

Nutzen Sie die Gelegenheit, um das Lernspiel zu entdecken

In welchem ​​frühen Stadium kann Lesen die beste Erfahrung sein.

Wenn das Gehirn seine ersten mentalen Schemata erklärt und in denen sich das Gehirn befindet

Die natürlichen und Indoor-Entwicklungsaktivitäten waren noch nicht begrenzt

Mögliche Perspektiven

Es ist sehr einfach, ein systematisches System für den Unterricht eines Kindes einzurichten

Zu lesen und auf jede Entwicklungsstufe zu warten, wie wir es erwarten. Diese

Es ist bekannt, dass Eltern ihren Kindern nur das Lesen beibringen wollen

Schon vorher können die Fakten ihnen helfen, ihre Kinder besser zu identifizieren

Diejenigen, die es nicht versucht haben. Selbst die am meisten verstreuten Anstrengungen werden spürbar sein

Die äußerst positiven und ermutigenden Ergebnisse sind es wert

Markieren! Das angewandte Verfahren ist nicht äußerst destruktiv oder kompliziert

So exportieren Sie die Ergebnisse. Mit der Einfachheit dieses Schrittes ist es bereits möglich zu erreichen

Bessere Ergebnisse, wenn Sie erst im Alter von 6 Jahren mit dem Unterrichten eines Kindes beginnen. Sechs Uhr

Es ist schon zu spät! Die Neugier und Motivationsfähigkeit des Gehirns

Vorher und nachher deaktivieren. Es ist schwer zu unterrichten, wenn Sie anfangen

Das Kind lernt lesen

In ihrem Buch Wie man seinem Kind vorliest, bestätigt Glenn Domin, dass das Kind

Kann eine große Menge an Informationen aufnehmen und vor dem Alter von 5 Jahren

Akzeptieren Sie Informationen zu unglaublichen Preisen. Er sagte, dass die maximale Information eins ist

Bach erhält, bevor er das Alter von 5 Jahren erreicht, in dem er am meisten behalten wird. Was sonst

Dafür hat das Baby viel Energie. Ich habe auch ein Baby

In dieser Altersgruppe besteht ein großer Wunsch zu lernen. Er / sie kann lesen lernen und will

Lesen lernen.

Nach meiner Erfahrung wurde mir klar, dass dies der wichtigste Faktor beim Start eines Startups ist

Der Prozess soll sicherstellen, dass sich Eltern (Sprachen) angemessen und angemessen verhalten

Einstellungen oder besser noch Begeisterung sollten beibehalten werden. Und diese Eltern sollten

Setzen Sie sich unter Druck oder halten Sie sich nicht zurück, Ihrem Kind Informationen zu präsentieren. Andere

Das Element muss auf die Größe, Form und Reihenfolge der Präsentation des Materials achten

Vom Kind gelesen.

Es ist auch wichtig zu wissen, wann jede Lesesitzung beginnen soll

Wann soll es beendet werden? Jeder Moment ist ein sehr guter Zeitpunkt, um eine Sitzung zu beginnen

Wessen Kind ist gut gelaunt. Nimm ihn / sie nicht zum Lesen, Weinen,

Oder unzufrieden. Spielaktivitäten sollten für das Kind Spaß machen und spielerisch sein

Und Eltern

Zeit, die sportlichen Aktivitäten zu beenden. Welches ist der Hauptreiz des Verfahrens,

Es muss sein, bevor das Mädchen das Interesse verliert, damit wir das garantieren können

Das Kind möchte die Aktivität wiederholen und für immer glücklich leben

Eltern In diesem Moment genießt und spielt das Kind mit der Gesellschaft der Eltern

Mit neuen Kenntnissen und Informationen. Es ist wichtig zu wissen, was das Baby ist

Bevor Sie für jede Sitzung pausieren, ist es besser, die Reaktion zu kennen

Er will das machen. Der Leser muss sich vorstellen, dass dies unmöglich ist.

Aber es ist nicht. Nach einigen Sitzungen wird es gerade noch rechtzeitig angezeigt

Entfernen Sie das Kind von der Karte. Wenn Sie mehr als ein Kind haben, werden Sie sehen

Dass jeder seinen eigenen Rhythmus hat, wie ich bei mir selbst festgestellt habe.

Elian Leo, Ph.D.

Anpassungsverfahren (c) 2006

http://www.baby-can-read.com

Besuchen Sie unsere Website für ein kostenloses Starter-E-Book zum Lernen und Lesen von Kindern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*