Warum ich Game Cube liebe

Der Grund, warum ich den Nintendo GameCube liebe, ist, dass er mit drei Serien veröffentlicht wurde, die bis heute stark sind, und dass er zu dieser Zeit eine wichtige Konsole war. Die Startserie, über die ich spreche, ist Legend of Zelda, die auf Konsolen früherer Konsolen, Metro Prime und Picnic ausgeführt wurde.

Veröffentlicht auf Game Cube in Form von The Legend of Zelda The Windwalker. Während des Spiels änderte sich die Abfolge jedes Zelda-Spiels plötzlich von einem weiten offenen Feld zu einer vom Ozean dominierten Welt, wobei einige Teile des Raums von den Spielern genutzt wurden, um einen Platz zu finden. Obwohl es mehr Augenkontakt als das Meer gab. .

Das Spiel war so beliebt, dass es die Nintendo Wii U zwei Generationen vor dem Spielwürfel besiegte, aber dank seiner Originalität und Beliebtheit wurde es für zukünftige Zuschauer neu erstellt.

Metro Prime war das erste Spiel in der Metro-Serie, das in drei Dimensionen wiederbelebt wurde. Klassisch war das Spiel Side-Scrolling-Shooter und Puzzler, aber jetzt ist die Serie bereit, ein neues Genre zu kreieren, den Third-Person-Puzzle-Shooter. Spieler müssen sich durch einen Planeten mit unterschiedlichen Umgebungen bewegen, wenn sie neue Kräfte wählen können, wenn sie die Bosse auf Konsolen in größerem Maßstab als je zuvor besiegen.

Seit der Veröffentlichung dieses Spiels ist ein weiteres Problem für Game Cube aufgetreten, das in Bezug auf Umfang und Aktion viel mehr auf den Tisch gebracht hat. Die Serie ging zur nächsten Konsolengeneration über und gab die nächste Generation an Konsolen weiter. Dies zeigt, wie erstaunlich das ursprüngliche Spiel für Game Cube war.

Picknick war ein Spiel wie kein anderes. Die Spieler mussten ihre Trümmer einsammeln und ihre verschiedenfarbigen Vögel einsetzen, um einem Planeten auszuweichen, auf dem sie gelandet waren. Ein weiteres Spiel wurde aufgrund seiner Beliebtheit veröffentlicht, und in Zukunft wird die dritte Folge in zwei Generationen für die Konsolen der aktuellen Generation vorbereitet.

Ein weiterer Grund, warum ich den Nintendo GameCube mochte, war, dass er die besten Grafiken in einem Markt hatte, in dem er von Xbox in Bezug auf die Popularität und Bekanntheit von Multiplayer- und PlayStation-Spielen beworben wurde. Es gab viele Revolutionen bei Game Cube, und jeder, der eine hat, wird sich daran erinnern, wie großartig das Spiel war. Nintendo hat es geschafft, dieses Original in der Wii und Wii U zu replizieren, allerdings nicht so, wie es mit Game Cube erreicht wurde, da es sich um eine Konsole handelte, die seiner Zeit voraus war und von vielen Menschen geschätzt wurde, aber zumindest ich und in jüngerer Zeit hat es gefallen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*