So vermarkten Sie Ihr lokales Geschäft mit Twitter

Ich habe kürzlich gelesen, dass Google Inc. Tausende von Mitarbeitern beschäftigt, um lokale Unternehmen anzurufen. Dies bedeutet, dass sie ihren Umsatz steigern möchten, indem sie lokale Unternehmen auf den Verkauf von Anzeigen ausrichten. Sie können Ihr Geschäft mit Google AdWords (um jeden Preis pro Anzeige bezahlt), Google Maps und Google Places ausbauen. Die letzten 2 sind kostenlose Dienste. Wenn Sie Ihrer Konkurrenz einen Schritt voraus sein möchten, müssen Sie eine Vielzahl von Marketing-Tools verwenden, um Traffic zu generieren. Das beliebteste Social-Marketing-Tool ist Twitter.

Was ist Twitter?

Dies ist eine kostenlose Software, mit der Sie über Ihr Twitter-Konto Nachrichten mit 140 Zeichen (Tweets) an jeden senden können. Twitter-Benutzer können Tweets über die Twitter-Website senden und empfangen oder eine Vielzahl von Anwendungen wie Smartphones, iPads usw. verwenden.

7 Möglichkeiten, Ihr lokales Unternehmen auf Twitter zu vermarkten

1. Fügen Sie eine Twitter-Grafik in Ihr Blog ein

Laden Sie zum Erstellen einer Liste von Twitter-Followern Website-Besucher ein, Ihre Blog-Beiträge zu twittern, indem Sie am Ende Ihres Inhalts ein Twitter-Symbol hinzufügen. Sie möchten auch das Twitter-Symbol in alle ausgehenden E-Mails aufnehmen.

2. Twittern Sie Ihre Artikel

Ezine Articles ist eine Anwendung, die Ihren Artikel automatisch twittert, sobald er veröffentlicht wird. Sobald dies erledigt ist, können Sie es vergessen.

3. Tweet deine Videos

Nicht jeder isst das gleiche Zeug. Einige sehen und hören lieber als zu lesen. Mit YouTube kannst du deine Videos automatisch twittern.

Ihre. Finden Sie Leute in Ihrer Nische

Twitter erleichtert es den Menschen, mit Ihrer Macht zu kommunizieren. Geben Sie einfach Ihr Keyword in das Twitter-Suchfeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „Tweet“. Sie sollten eine Liste potenzieller Partner finden, die Sie diskutieren können.

5. Folgen Sie den Menschen, die Ihnen folgen

Wenn jemand interessiert ist, folgen Sie ihnen. Dies führt zu einem raschen Anstieg der Anzahl der Follower. Wenn Sie regelmäßig wertvolle Tipps geben, können Sie den Traffic auf Ihre Website lenken und die von Ihnen empfohlenen Produkte kaufen.

6. Tweet immer und immer wieder

Machen Sie einen Plan, wie oft Sie Ihren Followern neue Tweets senden. Senden Sie beispielsweise jeden Morgen und Abend einen neuen Tweet. Dies kann so einfach sein wie das Hinzufügen einer Überschrift und eines Links zu einem kürzlich von Ihnen verfassten Artikel oder eines Satzes zu den neuesten Nachrichten in Ihrer Nische.

7. Antworten Sie auf Direktnachrichten

Wenn Sie nicht mit ihnen interagieren, bilden Sie keine Gruppe von Followern. Stellen Sie sicher, dass Sie auf Personen antworten, die Direktnachrichten senden.

Laden Sie Ihre Follower ein, sich dauerhaft Ihrer E-Mail-Liste anzuschließen, damit Sie Ihre Marketingbotschaften kontrollieren und darauf reagieren können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*