Sie haben eine großartige Videospielidee – was sollten Sie tun?

Sie haben sich vielleicht eine wirklich coole und einzigartige Idee für ein Videospiel ausgedacht und denken vielleicht: „Wenn ich nur mit den richtigen Leuten in Kontakt treten könnte, könnte ich sie verkaufen und viel Geld verdienen.“ Und ich kommen Sie auf die Idee, dass in einem Spiel die Leute spielen werden.

Nun, es mag wahr sein und es ist möglich, aber um ehrlich zu sein, es ist sehr unwahrscheinlich. Die Erstellung eines Videospiels erfordert viel Arbeit. Ein typisches Spiel für den heutigen großen Markt erfordert ein Team von Menschen, die zwei Jahre und Tausende von Stunden arbeiten. Es ist mit viel Arbeit verbunden und die meiste Arbeit ist sehr kreativ, was teuer sein kann.

Dies kann ein wenig entmutigend sein, und wenn Sie wirklich glauben, dass Sie eine Idee haben, die für Sie einzigartig ist, können Sie einige Dinge tun, und ich werde die Schritte und Aktionen erläutern, die Sie ausführen können. Fantasie in der Welt der Möglichkeiten.

Die größte Hürde bei der Integration Ihrer Idee in ein Spiel ist, wer alles tun wird. Dies ist eine wichtige Frage. Eine Gruppe von Menschen muss an eine Idee glauben und daran arbeiten, sie von der Theorie in die Realität umzusetzen, und normalerweise muss man sich auf sich selbst verlassen. Wenn Sie an Ihren Ausweis glauben, müssen Sie die Person sein, die die Arbeit vorhersagt und von der Theorie in die Realität umsetzt. Wenn Sie das können und Ihr Spiel einzigartig und anders ist, können die Belohnungen erstaunlich sein.

Drei mögliche Wege zum Erfolg

Es gibt drei Möglichkeiten, um das gewünschte Spiel zu erhalten:

  1. Wenden Sie sich an ein Schwergewicht in der Spielebranche und überzeugen Sie es davon, dass Ihr Spiel wertvoll ist. Er wird dann die Räder bewegen, um Ihre Idee zu kaufen und zu entwickeln. (Obwohl dies in seltenen Fällen unwahrscheinlich ist) Unternehmen werden regelmäßig Videospielideen kaufen und mögliche zukünftige Pläne verfolgen.
  2. Bleiben Sie mit unabhängigen Entwicklern in Kontakt, die über Fähigkeiten im Bereich Spieledesign verfügen, und führen Sie sie nach Belieben aus. Sie haben die Möglichkeit, Zeit mit ihnen bei der Entwicklung Ihres Spiels zu verbringen. Gamewood.net und Leute, um diese Anstrengung zu finden. Ein guter Ort.
  3. Führen Sie Ihre eigene Entwicklung. Lernen Sie einige grundlegende Fähigkeiten zum Erstellen von Spielen und stellen Sie Leute zusammen, die Zeit (und Geld) für Ihr Spiel aufwenden möchten. Sie werden zum Evangelisten eines Spiel- und Projektmanagers. (Dies ist die beste Option, wenn Sie erfolgreich sein und die Frage beantworten möchten, wer die ganze Arbeit erledigt – Sie!)

Schützen Sie Ihre Idee

Möglicherweise haben Sie Fragen zu Ihrer Idee und wie Sie verhindern können, dass sie gestohlen wird. Nun, ich denke, das ist eine Möglichkeit und vielleicht ist es passiert, aber es ist nicht so. Es geht zurück auf die Tatsache, dass es Tausende von Stunden dauert, um ein Spiel von der Idee zum echten Spiel zu bringen, und die Anzahl der einzigartigen Ideen ist relativ unbegrenzt, aber hier sind einige Dinge, die Sie anfangen können, sich selbst zu retten.

Probleme mit Copywriting-Ideen

Ideen können nicht urheberrechtlich geschützt werden! Das klingt lächerlich, ist aber wahr. Sie können es auf der offiziellen Copyright-Website überprüfen und recherchieren. Nur vorsichtig zu sein bedeutet, dass Sie sehr wenig haben. Wenn Sie Fotos von Ihrem Spiel machen und hoffen, Ihre Idee zu einem Spiel zu entwickeln, können Sie das Urheberrecht an diesen Dingen erwerben. Es gibt auf jeden Fall Hilfe, um sich selbst zu retten.

Schicken Sie sich einen Brief!

Haben Sie ein umfassendes Materialpaket über Ihre Idee. Fügen Sie eine Zusammenfassung, Fotos, Zeichnungen und alles andere bei, das Ihren Ausweis beschreibt. Versiegeln Sie ihn dann in einem Umschlag und senden Sie ihn an Ihre Einschreiben. Wenn Sie es erhalten, unterschreiben Sie es, öffnen es aber nicht. Versiegele es. Es bietet Ihnen einen gewissen Rechtsschutz, der einen Zeitplan für Ihre Idee festlegt.

NDA (Geheimhaltungsvereinbarung)

Eine Geheimhaltungsvereinbarung ist eine rechtliche Vereinbarung zwischen zwei Parteien. In diesem Fall ist es zwischen Ihnen und der Person, über die Sie Ihre Meinung äußern möchten. Dies kann ein nützliches Werkzeug sein, um Ihre Rechte zu schützen. Es beschreibt normalerweise die Privatsphäre Ihrer Idee und verhindert, dass die andere Partei die Idee verwendet. Wenn Sie Ihre Idee ernst nehmen, sollten Sie einige Nachforschungen über die NDA anstellen und sogar mit einem Anwalt darüber sprechen. Außerhalb der USA werden diese Vereinbarungen häufig als Vertraulichkeitsvereinbarungen und manchmal als Vertraulichkeitsvereinbarungen oder vertrauliche Offenlegungen (CDs) bezeichnet.

Okay, fangen wir mit einigen der stärksten Dinge an, die Sie tun können

Es spielt keine Rolle, welche der drei Routen Sie fahren möchten, es gibt einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Idee zu einem echten Videospiel zu machen. Tun können

  1. Schreiben Sie eine sehr umfassende Rezension des Spiels. Machen Sie es so detailliert wie möglich. Und legen Sie es selbst in das Versandpaket!
  2. Erstellen Sie Bilder und Grafiken von Spielszenen, Charakteren, Karten und allem anderen, was am Spiel einzigartig ist. Sie erstellen tatsächlich eine Bibliothek mit Bildern im Spiel. Legen Sie es auch in Ihr Paket!
  3. Schreiben Sie eine Zusammenfassung – Dies ist eine ein- oder zweiseitige Zusammenfassung der Spielideen und beschreibt, was sie einzigartig macht. Dies ist Ihre Einführung in die Leute in der Spielebranche und das erste, was Sie tun können, ist ihnen einen Einblick in Ihre Idee zu geben (natürlich erhalten Sie zuerst die NDA!)
  4. Beginnen Sie Ihre Forschung in der Sportbranche. Bleiben Sie in Foren, in denen Entwickler und Spieleentwickler chatten, und lernen Sie, was zum Erstellen eines Spiels erforderlich ist. Sie können gute Kontakte knüpfen und es gibt eine Menge Leute, die bereit sind, Ihnen solide Ratschläge zu geben und Ihnen in Ihren Träumen zu helfen. Game.net ist ein großartiger Ort, um anzufangen
  5. Fangen Sie an zu lernen, wie man ein Videospiel macht! Durchschnittliche Fähigkeiten Eine Person mit Computerkenntnissen kann ein einzelnes Level oder einen Teil eines Spiels entwickeln. Es kann als Visitenkarte und als Beispiel für das Spiel verwendet werden.

Wenn Sie Schritt fünf befolgen und lernen möchten, wie Sie Ihr eigenes Spiel erstellen, stehen Ihnen zahlreiche Ressourcen zur Verfügung, mit denen Sie lernen können, wie Sie es relativ billig machen. Mit viel Ausdauer können Sie das ganze Spiel selbst erstellen und für den Verkauf vorbereiten.

Der Absatz, den Sie nicht lesen möchten

Nach all dem bin ich froh zu sehen, dass du immer noch bei mir bist. Aber wenn Sie über all diese NDA nachdenken, Briefe zu senden, Zusammenfassungen und Verpackungen zu schreiben, scheint eine Menge Arbeit zu sein, können Sie meinen Standpunkt darin sehen, ein Videospiel selbst zu machen. Es kostet viel Arbeit und wenn Sie nicht arbeiten gehen, warum sollte dann jemand anderes? Wenn Sie wirklich denken, dass Ihre Idee eine großartige Idee ist, dann schlage ich vor, dass Sie sich die Zeit und die Ermutigung nehmen, um sie umzusetzen! Nichts, was sich lohnt, ist jemals einfach, und es ist durchaus möglich, dass Ihre Idee eines Tages ein echtes Spiel ist. Der erste Start jedes Spiels war nur eine Idee.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*