Sechs Gründe zu geben

Wenn Sie ein Unternehmen führen, spüren Sie definitiv viel Druck

Warum sollten Sie Ihrer Zeit und Ihrem Geld „geben“ hinzufügen?

Die Community als „du“ auflisten? Dafür gibt es sechs Gründe

….. …..

1. Es sieht gut aus. Nimm an der Community teil

Persönlich vorteilhaft. Unsere Werte sind uns wichtig

Hilfe für Kinder bei der Reinigung in der Nachbarschaft.

Wohltätige Partnerschaften ermöglichen es uns, diese Werte zu wahren.

2. Dies ist eine Tradition. Lokale Unternehmen waren traditionell

Ursprünglicher Unterstützer vieler Gemeinschaftsorganisationen

Gutes tun Ohne lokale Geschäftsunterstützung

Gemeinschaft, viele Programme, die den Bedürftigen dienen

Bewohner existieren nicht.

3. Es steigert die Moral des Unternehmens. In Organisationen zusammenarbeiten

Für die Mitarbeiter ist es wichtig, die Geschäftsinhaber zu befähigen

Förderung eines positiven Arbeitsumfelds

Es gibt einen gemeinsamen Stolz auf die Rolle des Unternehmens in der Gesellschaft.

Bieten Sie Mitarbeitern Partnerschaftsmöglichkeiten, unabhängig davon, ob

Finanzielle oder freiwillige Zeit verbessert die Moral und hilft

Geschäft reduzieren.

4. Es ist gut fürs Geschäft. Die Unterstützung lokaler Anliegen ist eine gute Sache

So erstellen Sie ein positives Image für Ihr Unternehmen

Kundenbeziehungen und engere Entwicklung

Beziehungen zu Gemeindevorstehern und Beamten.

5. Es ist ein Symbol der Führung. Es gibt auch große Wirtschaftsführer

Gemeindevorsteher Ein Geschäftsinhaber, der steht

Kann andere motivieren und schaffen, sich aus einem bestimmten Grund anzuschließen

Zuversichtlich Hoffnung

6. Es ist gut für die Community. Studien zeigen, dass dynamische,

Gesunde Gemeinschaften haben ein starkes Netzwerk von Wohltätigkeitsorganisationen

Und Bildungsorganisationen. Sie unterstützen

Freiwilligenarbeit und finanzielle Unterstützung von Privatpersonen

Und das Geschäft. Große private Beteiligung

Gemeinschaft kann jeden Aspekt der Vitalität einer Gemeinschaft beeinflussen,

Das schließt die Wirtschaft ein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*