SCADA- und Videospielgenerierung

Es ist schwer zu sagen, dass dies geplant war, aber es ist sicherlich leicht zu erkennen, dass viele der jungen Erwachsenen von heute bereits in jungen Jahren für die Ausführung von HMI / SCADA-basierten Anwendungen geschult wurden. Sie sind jedoch mit der weltweit beliebtesten Mensch-Maschine-Schnittstelle aufgewachsen – Videospielen. Tatsächlich versucht eine Generation von Müttern und Vätern, ihre Kinder davon abzuhalten, ihr HMI zu verwenden, und in die reale Welt zu gehen. Nun, da die reale Welt mithilfe von Videobildschirmen überwacht und gesteuert wird, nehmen Mütter und Väter vielleicht einfach den unvermeidlichen Marsch der Entwicklung an und lassen ihre Kinder sich auf eine automatisiertere Zukunft vorbereiten. Hätte Stress vermeiden sollen.

Natürlich sind HMI-Bildschirme keine Videospiele. Sie werden verwendet, um einige sehr schwerwiegende Aktionen mit einigen sehr schwerwiegenden Folgen von Fehlern zu verwalten. Wenn die kleine Susie versehentlich den Kühlstab zu schnell aus dem Reaktor entfernt, kehrt sie nicht einfach zu ihren vorherigen Einsparungen zurück. Es gibt jetzt schwere Strafen für Fehler – bis zum Tod und so weiter. Es klingt nicht nach einem Spiel und sollte auch nicht als solches behandelt werden.

All diese Jahre des Betrachtens von Dingen in Bezug auf grafische Darstellung bei gleichzeitiger Förderung der Harmonie von Expertenhänden haben die Welt jedoch mit dem vollen Potenzial von Bedienern gefüllt, die den gewünschten Prozess steuern – ob sie es wissen oder nicht.

Die heutigen 35-Jährigen sind zu einer Zeit aufgewachsen, als Videospiele in ihrem Alter waren. Viele Männer und Frauen sehen die Entwicklung des Spielens so, wie sie selbst von Kindheit zu Jugend gewachsen sind. Von seinem Kopf bis zu den Wrestling-Autos und einheimischen Dinosauriern sah Mario zu, wie die Blöcke schnappten und zertrümmerten. Immer wenn Prinzessin Zelda entführt und Harold wieder in Dunkelheit getaucht wurde, wies er den jungen Mann an, sich selbst zu retten. Sie haben groß angelegte militärische Operationen mit ein paar Knöpfen und etwas mehr als einem Daumenstab durchgeführt. Wie ist das für ein HMI-Training?

Was sagt das über die Zukunft aus?

In den Anfängen der SCADA-Software drehten sich einige der Hauptprobleme, die die Entscheidung des Unternehmens bildeten, ein Produkt über ein anderes zu stellen, um Zuverlässigkeit und Sicherheit. Es war wichtig zu wissen, dass das System stabil und sicher ist. Wenn man sich nicht darauf verlassen könnte, dass ein SCDA-System regelmäßig genaue und zeitnahe Informationen liefert, wäre dies weniger wichtig. Wenn diesem System nicht vertraut werden konnte, waren seine Kosten nutzlos.

Betreten Sie die nächste Generation von Prozesssteuerungsingenieuren und -bedienern. Dies sind die Menschen, die mit fortschrittlicher Technologie aufgewachsen sind. Ein Computer ist für ihre Eltern genauso natürlich und angemessen wie ein Auto. Zuverlässig und sicher? Natürlich sind dies immer noch Bedenken, aber technisch gesehen werden diese Bedenken näher herangezogen. des Kurs Dieses System ist zuverlässig. des Kurs Dieses System ist sicher. Wenn nicht, warum sollte es verfügbar sein? Die Verbraucher von heute wünschen sich mehr Funktionen, mehr Schnickschnack.

Überdenken Sie die Veränderungen in der Automobilindustrie. In den 60er und 70er Jahren dachten die Menschen immer noch über Sicherheit und Zuverlässigkeit nach, aber diese Technologie hat sich so etabliert, dass diese Bedenken berücksichtigt wurden. Die Leute wollten etwas anderes. Sie wollten Pferdestärken und sexuelle Anziehungskraft. Sie wollten nicht nur von Punkt A nach Punkt B – sie wollten nur mit Stil dorthin gelangen, vielleicht ein bisschen auf dem Weg.

Ich versuche nicht, das heutige SCADA-System mit amerikanischen Muscle-Cars zu vergleichen, aber diese Theorie ist nicht ganz unangemessen. Natürlich ist die heutige Kultur etwas anders. Kostenbewusster und umweltbewusster, aber die Tatsache bleibt, dass viele SCADA-Benutzer heutzutage natürlich erwarten werden, was sie tun müssen. Weniger über die Frage tut Tu es Mehr über ‚und‘ Können Tu es ‚

Und Skada wird mobil

Smartphones und Tablets sind nicht nur Unterhaltungszubehör. Heute sind sie Werkzeuge für Wirtschaft und Bildung. Betreiber, die den heutigen Prozess steuern, möchten mobilen Zugriff auf ihr SCADA-System. Und warum nicht? Warum sollte ich in der Fabrik bleiben, um die Produktion zu überwachen? Es ist nicht länger so, dass die Welt funktionieren wird.

Immer mehr Entwickler entwickeln SCADA-Software, die den mobilen Zugriff ermöglicht. Diese Art von Innovation trägt nicht dazu bei, das SCADA-System sicherer oder zuverlässiger zu machen. Es passt leicht in unser Leben. Und es gibt viele Vorteile: Wichtige Entscheidungsträger können von überall problemlos auf Echtzeitdaten zugreifen, Feldbetreiber können genaue Zeitdaten bei sich behalten, wenn sie von einem Standort zum anderen wechseln

Der mobile Zugang ist ein weiteres Beispiel, das die heutigen Betreiber von der aktuellen Generation der SCADA-Software erwarten. Und Mobilität ist ein Beispiel dafür, wie sich die Welt von SCADA verändert. Die technisch versiertere Generation steht an vorderster Front und plant, ihr eigenes Spielzeug mitzubringen. SCADA-Entwickler, die bereit sind, die Fluganforderungen der jungen Erwachsenen von heute zu akzeptieren, werden sich als führend in der SCADA-Branche von morgen positionieren.

Die Innovationen von heute werden zu Standards von morgen, und die Standards von heute werden überholt sein. Jetzt ist die Zeit gekommen, Veränderungen anzunehmen oder sie zu schlucken.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*