Immer 182 – Immer mit den Augenlidern analysieren 182

Das schimmernde selbstbetitelte Album von 182 ist nichts weiter als ein nachlässiger Pop. Deshalb war er bekannt für seinen State Anime und zieh deine Hose und Jacke aus. Ich denke jedoch, dass sein selbstbetiteltes Album als eine der größten Trennungssammlungen seiner Zeit in Erinnerung bleiben wird und eine der Melodien, die die Idee unterstützen, „Always“ ist.

Blink 182 berührt, wie die meisten Melodien des ernsthaften Albums, den seltsamen Zustand der „immer“ verschwommenen Beziehung. David Wrench oder Enema des Staates haben nicht mehr so ​​viel seltsame Wut und List wie zuvor, aber es gibt ein bekannteres Bedauern, mit dem sich die meisten Teenager identifizieren können. Diese vertrauten Gefühle sind höchstwahrscheinlich der Grund, warum die riesige Fangemeinde von Blank 182 auf der ganzen Welt dies unterstützt.

„Ich war seit Beginn von ‚Tom DeLong singt‘ immer hier und mir ist klar, dass wir sterben.“ Diese Zeile identifiziert den Sprecher als realistisch in schwierigen Beziehungen. Was auch immer es ist, Blank richtet 182 ein, er weiß, dass die Dinge nicht gut laufen.

Dunge endet mit dem ersten Vers von „Immer“ „Also bin ich hier.“ Ich versuche. So, hier bin ich Sind Sie bereit Offensichtlich will der Sprecher die Beziehung nicht beenden, aber „Bist du bereit?“ Es lässt mich fast denken, dass sie möglicherweise nicht die gleichen sich wiederholenden Gefühle in Bezug auf ihre aktuelle Situation empfinden. Ich frage mich manchmal, wie echt die Texte von Blink 182 wirklich sind.

Der Rest des Songs berührt im Grunde immer wieder dasselbe Thema und möchte eine Beziehung aufrechterhalten, die dazu verdammt ist, weiterzumachen. „Ich gebe zu, dass ich falsch liege, wenn Sie es mir sagen“, sagt Blink 182, eine erfrischende Zeile. Ich sage das, weil es etwas Licht auf die Realität eines stereotypen Mannes wirft, der nicht in der Lage ist, über Stereotypen zu sprechen. Ihr geht dorthin. Das Hören „immer“ durch Bulk 182 kann Ihre Beziehung retten!

Es ist nicht genug, dass „Always“ ein großartiger Song ist, aber Bulk 182 erstellt ein Originalvideo der Musik, die ich je gesehen habe. Wenn jemand ein ähnliches Video gesehen hat, bei dem der Bildschirm in mehrere Teile derselben Szene geschnitten ist, lassen Sie es mich bitte wissen. Ich bin sicher, einer ist großartig.

Nur ein Blick auf Hops, DeLong und Barker kann auf abwechselnde Gliedmaßen und Gesten stoßen, da keiner von Blink 182 die gleiche Reaktion wie die Hauptdarstellerin in „Always“ erhält. Und soweit ich es gesehen habe, sprach ich etwas leiser, als Travis Barker seinen Kopf unter dem Bett hervorstreckte.

„Always“ fühlt sich so flüssig und flüssig an wie jeder andere Blink 182 Song. Sie machen einen großartigen Job, indem sie dem Song im Laufe der Zeit mehr Geschmack verleihen, um das Interesse des Hörers zu erhöhen. Wenn Sie auf den endgültigen Lehrplan des Songs achten, wissen Sie, dass es einen Phantom-Keyboarder gibt. Es ist klar.

Dies ist also ein weiteres spirituelles Lied, Blink 182, das erneut die unruhige Jugend Amerikas anspricht. Diese Wiederholung ähnlicher Stereotypen kann manchmal nutzlos sein, aber das verkauft sich und ich persönlich liebe die Band. „Always“ ist eine einfache Melodie mit starker Bedeutung, ein großartiges Video und eingängige Melodien. Sie haben es wieder getan.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*