Geschichte von Mahjong

Während eines kürzlichen Besuchs im Haus meiner Eltern sah ich eine feste schwarze Aktentasche auf dem Küchentisch. Ich war neugierig, was drin war. Aufgrund seiner Größe dachte ich, es könnte sich um einen Laptop handeln. Meine Mutter öffnete die Aktentasche, um die bunten Kacheln und Spielsteine ​​zu zeigen. Er sagte mir, dass dies sein Mahjong-Kachelset sei. Sie spielt dieses wöchentliche alte chinesische Spiel mit ihren Freunden.

Ich bin ein großer Fan davon, Mahjong am Computer zu spielen. Ich fragte mich, ob es Unterschiede zwischen den Regeln meines Computerspiels und dem physischen Brettspiel meiner Mutter gab. Es gibt wirklich viele Unterschiede, wie viele Versionen von Mahjong verfügbar sind. Die Board-Version ist ein heftiges Spiel aus Strategie, Logik und Planung. Meine Mutter spielt mit drei anderen Spielern und muss mit einem Teamkollegen arbeiten. Die Computerversion, die ich spiele, ist grundlegender, da ich nur versuche, die Kacheln abzugleichen, um sie vom Stapel der Mahjong-Kacheln zu entfernen.

Was ist die Geschichte von Mahjong? Mahjong ist ein altes chinesisches Spiel, über das heiß diskutiert wird. Es gibt viele Theorien darüber, wer Mahjong erfunden hat. Einige glauben, dass Mahjong erst Mitte des 19. Jahrhunderts erfunden wurde. Anhänger dieses Prinzips glauben, dass Mahjong auf den aktuellen chinesischen Karten- und Domino-Spielen basiert.

Andere glauben, dass Konfuzius das Spiel 500 v. Chr. Erfunden hat. Konfuzius war als großer chinesischer Philosoph bekannt. Die Theorie, die ihn zu Mahjong führte, basiert auf der Beobachtung, dass Spielplättchen und Popularität mit seiner Philosophie und seinem Reisen zusammenhängen.

Mahjong reiste bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts in die USA. Dieses Spiel wurde ins Englische übersetzt. 1937 wurde die National Mahjong League gegründet. Mahjongs Regeln wurden überprüft und überarbeitet.

Wer spielt Mahjong? Mahjong hat eine Vielzahl von Spielern. Das Spiel erfordert vier Spieler und dauert einige Stunden. Daher ist es ein ideales Spiel für Partys oder besondere Anlässe. In China spielen Spieler Mahjong, um Lebensereignisse zu feiern.

Als Mahjong in den Vereinigten Staaten populär wurde, wurde es hauptsächlich von der jüdischen Bevölkerung gespielt. Mahjong macht jetzt seinen Weg über alle Hintergründe und Altersstufen. Das Body-Tile-Spiel ist der älteren Generation vertraut, während die computergestützte Version der jüngeren Generation vorgestellt wird.

Wie spielst du Mahjong? Gute Frage. Die Antwort ist, dass es darauf ankommt. Es gibt Grundregeln, die jedoch je nach geografischer Region variieren. Das Hauptziel des Spiels ist es, passende Kachelanzüge zu finden und 14 bis 17 Kachelsätze zu vervollständigen. Hier sind die Regelbücher, die die westliche Version des Spiels abdecken.

Das Mahjong-Spiel meiner Mutter ähnelt der alten chinesischen Version, der Computerversion, die ich später spiele. Sie nutzt Mahjongs Komplexität und Strategie und spielt mit ihren guten Freunden.

Mahjong ist ein interessantes Spiel, das Sie mit Freunden spielen oder alleine spielen möchten. Ich finde das Spielen der Computerversion lustig und bequem. Viele PC-Versionen von Mahjong sind auf vielen Spielewebsites verfügbar, beispielsweise auf grandmetrics.com. Verschiedene Versionen der Mahjong-Geschichte, Regeln und Spieler aus der ganzen Welt. Beginnen Sie Ihre Suche nach den Variationen von Mahjong, indem Sie nach der großen Matrix unter dem Schlüsselwort „Mahjong“ suchen, und Sie werden sich zum Spaß verbessern!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*