Ein früher Leitfaden für die Musikkomposition und Remixing-Community von Videospielen

Im Laufe der Jahre haben sich Videospiele zu einer Milliarden-Dollar-Industrie entwickelt. Der heutige Sport erfordert Millionen von Arbeitsstunden und es dauert Jahre, bis er sich entwickelt. Die Musik in diesen und den alten Spielen ist ein Kunstwerk, das oft übersehen wird. Während der Soundtrack des Films seit Jahren geschätzt wird, blieb die Musik von Videospielen 2005 weitgehend außerhalb Japans. In jüngerer Zeit besteht Konzertmusik aus Videos wie Musik Abspielen! Ein Videospiel Symphony Und Ferne Welt: Das endgültige Konzept der Musik Hat weltweit Tausende von Tickets verkauft.

Einige Spiele werden sogar aufgrund des Grundkomponisten ihres Soundtracks vermarktet. Zum Beispiel das Xbox 360-Spiel 2008 Odyssey verloren Vor seiner Veröffentlichung wurde in Anzeigen angekündigt, dass die Musik vom legendären Komponisten Nobuo Amitso komponiert wurde. Leider sind viele Komponisten und Künstler von Spielemusik denjenigen unterlegen, die mit Filmmusik verbunden sind.

Mit der wachsenden Popularität des Internets in den späten 1990er Jahren begann sich eine Online-Videospiel-Musik-Community zu entwickeln. Eine der ersten Websites, VG Musik, Die meisten großen Konsolen (NES und SNES) bieten weiterhin strenge MIDI-Konfigurationen. Unterstützen Sie VG Music Continuation Songs und präsentieren Sie sie dann der Welt zum Anhören.

Ab 1998 bestand die Community hauptsächlich aus unabhängigen Websites, die MIDI- und Impulse Tracker-Dateien (* .it) anboten. Einige dieser Songs, die jetzt als „Remixing“ bekannt sind, waren Mashups von 20 Minuten Musik aus dem Soundtrack des gesamten Spiels. Songs zu finden war eine entmutigende Aufgabe, da es für solche Remixe keine Stopps gab.

Im Jahr 1999, Remix überklicktEs wurde eine Website erstellt, die ihre Postings auf strenge Postings beschränkte. Die bis heute beliebte Website hat Beiträge von Amateuren, aufstrebenden Künstlern und professionellen Komponisten erhalten. Jeremy Soul. Eine Jury bewertet und stimmt über jedes eingereichte Lied ab. Zum Zeitpunkt des Schreibens werden weniger als 5 Petitionen veröffentlicht.

KomponierenOder Online-Wettbewerbe, bei denen die Teilnehmer aufgefordert werden, die besten Songs zu erstellen, erschienen um das Jahr 2000, wurden jedoch gewonnen, als sie im stark abgelehnten Ultima Entertainment-Wettbewerb besiegt wurden. Später wurde die Aufzeichnung von Live-Geräten populär, was zu ihrer Entstehung führte Verrückte UnterkunftEin Wettbewerb, bei dem für das Lied mindestens ein Live-Instrument erforderlich ist. Jeden Monat müssen die Teilnehmer ein Stück aus einem bestimmten Spiel oder einer bestimmten Serie sowie Mitglieder des beliebten Spielemusikforums übersetzen Dinge Stimmen Sie für die Gewinner.

Es war auch in den frühen Jahrzehnten beliebt VG MixDies war wahrscheinlich die erste Website, auf der Komponisten Musik ohne Entscheidung veröffentlichen konnten. Der VG Mix hatte drei verschiedene Episoden, aber der größte Teil seiner Musik ging aufgrund von Sicherheitsverletzungen verloren. Zum jetzigen Zeitpunkt befindet sich die Site in einem schlechten Zustand, mehrere Funktionen wurden beschädigt und der Eintrag ist inaktiv.

Einer der größten Beiträge zum Fokus des Spiels war das Mid-Atlantic Gamers Festival oder MAGFest. Während Tausende von Menschen beim MeAG Fest zusammen auf einer großen Lane-Party spielen sowie Programme, die zur Entwicklung und Wertschätzung des Sports beigetragen haben, hat Game Music in letzter Zeit auf dem Festival zugenommen. Hat eine große Rolle übernommen. Der professionelle Komponist hat teilgenommen, und die Richter des Overclock-Remix haben eine Jury einberufen, um die Site und ihre Community zu diskutieren.

Die Community zum Remixen von Online-Spielemusik ist so groß geworden und hat eine lange Geschichte, dass die Teilnehmer Hunderte von Songs geschrieben, von der Mittelschule zur Graduiertenschule gewechselt und Jobs in der Musikindustrie gefunden haben. Es gibt mindestens ein Beispiel, in dem sich zwei Remixer im Internet trafen und später heirateten.

Mit dem Wachstum der Spielemusik-Community sind zahlreiche Programmierer und Komponisten bereit, ein neues Tool zu entwickeln. Remix-SiteDamit kann jeder Remixe für Videospiel-Originale oder -Kommentare posten. Da die Songs auf der Remix-Site formatiert sind, können Partner ihre Beiträge mit verschiedenen Versionen teilen und sich gegenseitig dabei helfen, ihre Musikfähigkeiten zu verbessern. Es wird erwartet, dass dieser Prozess der zusätzlichen Verbesserung die Spielemusik-Community zu einer noch größeren Popularität und Sichtbarkeit führt.

Da immer mehr Unternehmen Live-Instrumente für ihre Aufnahmen verwenden und immer produktivere Ressourcen für den Sound von Spielen ausgeben, sieht die Zukunft für Spielemusik vielversprechend aus. Das Angebot der Spielemusik-Community ist für alle, die sich für Spiele interessieren, gut geeignet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*