Die vier Pferde der Kulturapokalypse – Kriminologie, Psychologie, Soziologie und Theologie

Historische Bemühungen Die vier Pferde des verletzlichsten und egoistischsten kulturellen Mysteriums haben lange versucht, sich mit der Erklärung der menschlichen Natur zu versöhnen. Für die Spitze des psychologischen Eisbergs änderte sich die Regression von philosophischer Reflexion zu Behauptungen wissenschaftlicher Rechtfertigung. Sehen Sie, sie sind aus der Dunkelheit menschlicher Absichten gekommen, um die Realitäten zu beanspruchen, die noch in den Abdrücken menschlicher Absichten, Motive und ewiger Qual hinterlassen sind. Soweit Experten, Politiker, die Öffentlichkeit und religiöse Überzeugungen für jeden Zweck, jede Denkweise oder Schuldbekenntnis, förderten sie die Arroganz von Spekulationen, die als „wissenschaftlich“ gelten.

Unter den Astronomen, wie Biologie, Chemie, Anatomie und Physiologie, durch intensive analytische Kontroversen, unter denen, die nicht ernsthaft als Wissenschaft qualifiziert waren, konspirierten philosophische Spekulationen, um innovative Träume zu schaffen. Im Bereich des Wissens, dem Weg des geringsten Widerstands, ist die Herde oft eine Herde, und der massive, rücksichtslose Gehweg, der Schlaf der Hände, wurde von vielen geschätzt. Wie üblich vermutet, haben die vier im Verrat an Mythos, Magie und Metapher ihre geschmuggelte Frömmigkeit in die Missverständnisse des Unglaubens integriert. Aus diesem Grund provoziert die Demonstration des Übergangs magischen Denkens die Massen zu einfachen Gedanken.

Komplexität ist leicht zu finden, aufgrund derer die Heiligkeit des Geschichtenerzählens, Rückblenden durch die Geschichte und falsche Behauptungen über investigative Authentizität verstärkt werden. Wo die Herausforderung aus mathematischer Analytik, Biophysik, subatomarer Mikroskopie, astronomischer Forensik und wissenschaftlicher Rechtfertigung besteht, verzeihen Reiter ihre Mängel in Appellen, die hoffen, das ewige Klima zu erhalten. Subjektive Validierung legt großen Wert auf die Fakten, ihr Büffel hat viele Grenzen überschritten, als Kriminalität, Psychologie, Ökonomie und Theologie sich mit aller Macht zurückziehen. Niemand hat den Mut, dem zu widersprechen und aus der Formation auszubrechen

Im Abenteuer der Sabotage ist alles möglich, und doch sollte die bloße Erwähnung des Wortes nicht zu Angst, Feindschaft oder Verurteilung führen. Nichts an dem Begriff sollte zu Begnadigung, Erpressung oder Hinrichtung einladen, sondern stattdessen die Schwere der laufenden Ermittlungen fördern. Keine Silbertabletten, Weihwasser oder Nahkampf sollten gegen diejenigen eingesetzt werden, die die wissenschaftliche Richtigkeit Tausender Schätzungen in Frage stellen. Gesunde Skepsis beim Streben nach intellektueller Macht ist schöpferisch und fruchtbar, indem man auf investigativer Prüfung besteht, auf bestimmten Allgemeinheiten besteht und sich darüber beschwert.

Die Erwähnung von allem, was gleichbedeutend mit „Schattenwissenschaft“ zu sein scheint oder eine Anspielung auf etwas zu sein scheint, verwandelt jedoch eine emotionale Reaktion in ein scheinbar unbedeutendes Individuum in ein giftiges dämonisches Wesen. Es stellt sich die Frage, was das Gewöhnliche oder besser das „vernünftige Individuum“ ausmacht. Darüber hinaus erfordert die Untersuchung Zeit, um zu wissen, wann es akzeptabel war, verschiedene Dummheiten oder Unwissenheiten zu verfolgen, um die Wahrheit zu beweisen und jede Behauptung zu untermauern. Negative Übelkeit.

In Bezug auf diese historische Referenz untersucht der Autor in einem Artikel in einem großen Online-Wissenschaftsjournal, an welchem ​​Punkt in der amerikanischen Geschichte die Akzeptanz von Fiktion über Fakten zu einem Teil des sozialen Mainstreams geworden ist. Darüber hinaus behauptete ein Gründervater, dass der Prozess des Denkens und Verstehens durch wissenschaftliche Validierung unterstützt werde und dass ständige Tests und systematisches Studium, um dies zu beweisen oder zu widerlegen, für die Offenbarung der Wahrheit zweifellos notwendig seien. Der Hinweis bezieht sich auf die Schriften historischer Wissenschaftler und derjenigen, die an der Unabhängigkeitserklärung beteiligt waren.

Obwohl die Menschen zumindest im Westen ein Recht auf ihren Glauben haben, fördert das Wissen bis zu einem gewissen Grad die Weisheit, die die Zivilisation verändert, nicht nur durch meinungsbasierte Spekulation, sondern durch rigoroses Studium, rigorose Prüfung und Analyse. , Durch Argumente und Kontroversen . Darüber hinaus ändern sich Glaubenssysteme entweder im Laufe der Zeit oder stagnieren. Unabhängig davon ist bei jedem Einzelnen eine permanente Diagnose notwendig.

Darüber hinaus ist das ständige Gespräch wichtig, denn jeder sollte den anderen in Bezug auf seinen Standpunkt, Zeit und Ort, Reife, Erfahrung, Innovation, Wachstum und Entdeckung verstehen. Wie an den meisten Orten, wo sie irgendwann einmal stehen, basieren sie zumindest auf Vergebung, aber auch auf ihrer selbstlosen Fokussierung auf eine rigorose Analyse ihrer Ansichten, die den ideologischen Punkt präsentiert. Habe den Status des Sehens. Uneinigkeit ist unvermeidlich, während Peer-Review ein Betrug ist, es sei denn, das Labor oder das Mikroskop für Kriminalität beweist die Behauptung durch die physikalische Natur der wissenschaftlichen Validierung. Der alternative philosophische Fokus auf irrationale Täuschungen ist oft stark.

Theoretische Behauptungen reichen ohne eine strenge Prüfung der Identität durch das Gewicht des physischen Kreisangebots nicht aus. Für ihn sind Überzeugungen, insbesondere rationale, übernatürliche oder kulturphilosophische Ansichten, durch das Vorurteil der persönlichen Billigung befleckt. Der Schlüssel zur Reife der erfahrenen Reputation in der realen Welt liegt in dem Grad, in dem die Veränderung den höheren Weg der erleuchteten Erleuchtung gewählt hat. Obwohl jeder versuchen sollte, seine persönlichen egoistischen Absichten zu überwinden, werden die meisten nicht bereit sein, ihre eigenen Interessen zu akzeptieren. Leider ist Arroganz gleichbedeutend mit wissenschaftlicher Minderung.

Für Nichtpraktizierende in verschiedenen philosophischen Fakultäten, insbesondere für diejenigen, die vom Klassenzimmer in den Lehrsaal gewechselt sind und nie einen Fuß in die reale Welt gesetzt haben, ist die Herausforderung einer glaubwürdigen wissenschaftlichen Validierung immer noch besorgniserregend. Auch bei „Feldforschung“ geht es oft um echte Beobachtungen, Interviews, Umfragen und Spekulationen. Bei der Verstärkung früherer Spekulationen wird manchmal einseitiges „Wissenschaftliches“ mit Nachforschungen verbunden. Früher oder später beginnen andere Menschen, „wissenschaftliche Validierung“ zu akzeptieren.

Das Wettrennen breitet sich noch weiter aus, da die Öffentlichkeit beginnt, die ideologische Perspektive als „ultimativen Beweis“ einer ungewissen Behauptung zu akzeptieren. Obwohl einige Forscher versucht haben, Diskussionen am runden Tisch über „echte Wissenschaft“ gegenüber „Wildlederwissenschaft“ zu fördern, war die „Peer Review“ weniger zufriedenstellend als die kritische Analyse. Vor allem in der akademischen Welt, in der Fantasie manchmal zu einer defensiven Theorie wird, sind die Herausforderungen der maskierten Fiktion, wie der Realität, normalerweise gefragt.

Die Behauptung oder Begehung der Täuschung einer Wissenschaft, einer bestimmten Denkrichtung oder einer Ideologie usw. trägt wenig zur Lösung des Problems des alltäglichen menschlichen Verhaltens bei. Obwohl verschiedene theoretische und vollständige Traditionen die wissenschaftliche Grundlage betonen, ist der Anspruch, die „wissenschaftliche Methode“ anzuwenden, weniger praktisch. Vom Verständnis des magischen Denkens aus ist es ein Vertrauenssprung, von der Theorie zur Identitätsbestätigung. Und im 21. Jahrhundert haben die Menschen, nach den Worten eines Wissenschaftlers, möglicherweise die Fähigkeit aufgegeben, zwischen Science und Science Fiction zu unterscheiden. Persönliche Vorurteile besiegen jeden Standpunkt.

Um zu thematischer Unterstützung zu neigen, kommt in jede Frage Voreingenommenheit. Es ist wichtig, diese Situation zu überwinden, indem Sie versuchen, das Objekt für jede Untersuchung zu ersetzen. Dementsprechend spiegelt es den Einfluss der persönlichen Überzeugungen der Ermittler wider. Es wurden Versuche unternommen, vorgefasste Meinungen und ihre Auswirkungen auf ideologische Diskriminierung zu identifizieren. Je nach Umfrage und Organisation, die die Umfrage durchführt, können die Ergebnisse etwas variieren. In diesem Zusammenhang ergab eine Studie zur religiösen Neigung eines großen Forschungsinstituts zum Thema „Vertrauen in Gott“, dass 80 % der Teilnehmer an „höhere Autorität“ glaubten.

Das heißt, die Mehrheit behauptete, an ein göttliches Wesen oder ein übernatürliches Wesen zu glauben, das ihr Leben beeinflusst. Aufgrund ihrer Bildung wird bei diesen Personen eine Glaubensschwelle von etwa 70 % für Absolventen angegeben. Tatsächlich. Hier liegt die Versuchung, über den Anspruch einer „wissenschaftlichen Methode“ zwischen dem Einfluss des ideologischen Systems und dem Pseudonym zu spekulieren. Wo zwei Drittel der gebildeten Menschen an das Übernatürliche glauben, wie wirkt sich das auf Einwände aus?

Die Komplexität der Fata Morgana umfasst viele Teile des Ganzen. Die Verwendung „kultureller“ oder logischer Mittel eines Glaubenssystems kombiniert narrative Proportionen mit dem Aufkommen hypothetischer Fehler, durch die vage Übertragungsfehler als Ergebnis von Eile akzeptiert werden. Im Gefolge der vielen leidenschaftlichen Behauptungen der Instabilität der organischen Härte physikalischer Beweise, seien sie mikroskopisch oder kosmisch, verwandeln sich Perspektiven, Meinungen und Klatsch in proportionale Formen imaginären Aberglaubens. Aus Sicht der Humananalyse sollte in den meisten Debatten und Debatten das Zusammenspiel des gegenseitigen Austauschs sorgfältig bewertet werden.

Ein oder mehrere Teilnehmer sind möglicherweise nicht reif genug.

Ein besonderes Maß an Individualität ist notwendig, um sich produktiver zu treffen oder anderweitig zu sprechen. Vorurteile, Vorurteile, Raffinesse, Unerfahrenheit, mangelnder Realitätsbezug und so weiter. Stoppen der Energieintensität. Wie in Quitting vorgeschlagen, begrenzen angebliche und ideologische Überzeugungen den Erkenntnisprozess. Dies deutet auf einen möglichen Generationenbruch hin, da die jüngere Generation möglicherweise nicht das Maß an Selbstbestimmung erreicht, das sie durch jahrelange Erfahrung, Bildung und persönliche Veränderung erlangt hat. Erwachsene, reife, reife und vernünftige Einsichten erfordern einen außergewöhnlichen Einsatz von Selbstlosigkeit, um gut zu unterscheiden.

Die mutige Entdeckung außerhalb der umstrittenen Barrieren der Institutionalisierung ist ein Beispiel für die Gleichgültigkeit junger Menschen, begrenzt und defensiv. Ein Aspekt besteht darin, alternative Theorien leicht anzugreifen, wie etwa Denkschulen der Psychologie, die die medizinischen Eigenschaften der Psychoanalyse schnell erkennen. Dies ist eine interessante Verschwörung außergewöhnlicher Vorurteile, insbesondere angesichts der Wurzeln der Psychologie. Die Meinung ist kein Beweis für eine außergewöhnliche Entdeckung für eine vollständige Erklärung der menschlichen Natur.

Aber wirklich, in der amerikanischen Mainstream-Gesellschaft kann jede Spekulation ohne Frage als wissenschaftlicher Nutzen akzeptiert werden. Von diesen ist Betrug das schlimmste Leiden einer schwachen Gesellschaft. In einer törichten Kultur, selbst auferlegt, ist alles zuverlässig. Vorurteile spiegeln auch die ängstliche, selbstbezogene, kindliche intellektuelle Arroganz der Drogensucht wider. Darin zum Beispiel, innerhalb verbundener Gemeinschaften, führt die Wissenschaft diese Fantasie in Ermangelung wissenschaftlicher Beweise faktisch aus. Und doch grassiert Heuchelei.

Aggressiv kann in der Kultur der Anbetung von Prominenten jeder Schauspieler mit Prominentenmerkmalen alle sozialen Probleme betonen und als Autorität akzeptiert werden. Obwohl freie Meinungsäußerung eine Sache ist und die Meinung anderer gut ist, sind Geschicklichkeit eine Ausnahme. Es gibt keine Beweise für Meinungen, Klatsch und Gerüchte. Es ist nicht angebracht, seinen Reichtum, seinen Status und seinen Einfluss zu nutzen.

Während Wolken spekulieren und die Ergebnisse anderweitig beeinflussen, stehen Fehlinterpretationen von Beobachtungen zur Verlässlichkeit persönlicher Perspektiven auf dem Spiel. Wissenschaftliche Befangenheit sollte in jedem Fall vermutet werden, da die Aussagen von Augenzeugen geprüft werden. Doch die offensichtliche Größe und Bekanntheit einer Person auszunutzen, um eine Meinung zu stützen, bedeutet in den meisten Fällen, die Macht und den Einfluss egoistischer Drohungen für die Wahrheit oder wissenschaftliche Bestätigung zu nutzen. Es ist beleidigend und ekelhaft, den eigenen wirtschaftlichen und politischen Status für relevanter zu halten als den der anderen. Macht und Privilegien bestimmen nicht die Intelligenz.

Solche arroganten Gedanken, z.B. Als Hollywood-Schauspieler ist Blasphemie über Waffen und Schulgewalt in erster Linie Privatsache. Es ist oft oberflächlich, solche Dinge aus Gründen des Ruhms und der persönlichen Werbung zu sagen und jedes Anzeichen einer wissenschaftlichen oder Identitätsprüfung zu vermeiden. Unsichere Spekulation schadet mehr als sie nützt und hilft, andere in die Irre zu führen. Durch den Einsatz von Reichtum, Vortäuschung von Autorität und Bekanntheit werden viele Betrügereien begangen.

Angesichts der Natur der proportionalen Missverständnisse kann die öffentliche Ordnung negativ beeinflusst werden, da Politiker leicht von zynischer Wissenschaft ins Visier genommen werden. Solche Skandale nutzen den unfairen Vorteil materiellen Erfolgs, um eine bestimmte wirtschaftliche oder politische Agenda voranzutreiben. Meistens gut zu schließen oder jeden Aspekt des intellektuellen Diskurses zum Schutz des allgemeinen Wohls der Republik zu sprengen. Oft entwickelt sich eher Dummheit als Vernunft. Wenn Vierspänner die Szene sozialer Interaktion betreten, wird die Pseudowissenschaft bald zu einem kritischen Nachahmer der Realität wissenschaftlicher Rechtfertigung. Fiktion ersetzt Realität.

Ein sehr starker Rat ist, durch die allgemeine Implementierung bösartiger Analysen eine gesunde Skepsis zu verwenden. Menschen tun, was sie sagen und tun, weil sie es tun wollen. Alle Behauptungen, Behauptungen und Studien sollten sorgfältig geprüft werden, indem die Daten untersucht, das Kopieren betont und der wissenschaftliche Nutzen sichergestellt wird. Eines der unmittelbaren Verständnisse der Untersuchung ist, dass die Beziehung nicht verwechselt werden kann. Unabhängig davon gibt es jeden Tag in so vielen heiligen Hallen der Akademie absichtliche Absprachen.

Im nichtwissenschaftlichen Bereich der philosophischen Spekulation ist alles möglich. Pseudowissenschaften können eine Erklärung leicht überwinden und einen Zusammenhang als Ursache herstellen. Wenn man Äpfel und Orangen miteinander vergleicht, kann man ein Beispiel für eine Frucht bilden. Bei einer anderen Unterscheidung tritt eine andere Natur hervor. Viele Menschen können jedoch leicht behaupten, dass die Ursache ein Merkmal der Beziehung zur Öffentlichkeit ist. Es spielt keine Rolle, was die Fakten sind, einige werden darauf bestehen, dass jeder Apfel tatsächlich eine Orange ist.

Da die Frucht mit einem Basilikum oder einem oder zwei Körben verglichen wurde, schließen die Beobachtungsverzerrung und die daraus resultierende Umfrageauswertung eine viel breitere Öffentlichkeit aus. Angesichts des Stammbaums der Früchte, saisonaler Ungleichheiten und landwirtschaftlicher Ungleichheiten ist es leicht zu erraten, dass alle Äpfel und Orangen genau gleich sind. Mit anderen Worten, eine Vorlage passt am besten. Nachdem sie als ein oder mehrere „faule Äpfel“ oder „faule Orangen“ gekennzeichnet wurden, wird die Diagnose oder der Anbau zu einer „Heilung“, was normalerweise bedeutet, dass ein Medikament Pestizide verwendet, um eine Therapie zu beseitigen, oder eine psychische Kontamination.

Schließlich stellt sich die Frage des magischen Denkens, ungeachtet der Gefahren von Vergeltungsmaßnahmen bei Protesten und Verstößen gegen die politische Korrektheit und was die wissenschaftlichen Beweise nahelegen. Was zeigt dann ein Bluttest, Röntgen, Ultraschall oder ein anderer Labortest? Verbrechen werden leicht aufgegriffen, wenn ernsthafte Spekulationen den Punkt in Frage stellen. Wenn jedoch ein ideologisches Konstrukt durch Konsens oder Mehrheitsentscheidung zu einer „Diagnose“ wird, sollte Skepsis die Lücken um die jeweilige Hypothese füllen.

Insight verfolgt jedes Element der Behauptung des Forschers, das er für richtig hält, um jede andere Möglichkeit auszuschließen. Leider werden in einer wirbelnden Gesellschaft Tatsachen leicht aufgestellt, um einfachere und einfachere Erklärungen lächerlich zu machen. Spekulationen haben davon wirklich keine Erklärung. Spekulationen über die Oberflächlichkeit des Problems einer angeblichen „psychischen Erkrankung“ sind eine theoretische Meinung. Dies ist die jahrhundertealte Weisheit, die von Dämonen besessen ist, oder das Glück wird „Criminal Profiling“ genannt, oder Pseudo-Wissenschaft unter dem Deckmantel der Wissenschaft.

Theorien des Übernatürlichen sind Mittel der Fiktion, Magie und metaphorischen Spekulation, für die eine Sache namens Glaube unverständliche Phänomene akzeptiert. Die Loyalität gegenüber einer Ideologie besteht nicht auf der Strenge der wissenschaftlichen Validierung. Unterdessen, in der Heuchelei des Glaubens, wenn 80 % der Bevölkerung, einschließlich der Anhänger bestimmter Denkrichtungen in der Denkschule der „Sozialwissenschaften“, an das Übernatürliche glauben, sind Vorurteile betroffen.

Daher beeinflussen Vorurteile die Ergebnisse der einen oder anderen Sache, während die Beobachtungen des voreingenommenen Forschers zu Gedanken über nachfolgende Beobachtungen führen. Zusammen mit prädiktiven Vorhersagen beeinflusst eine Untersuchungsform oder ein zu testendes Modell die in den Ergebnissen erhaltenen Ergebnisse. Für diese erste Mischung sind der Jargon der „wissenschaftlichen Stimme“ und die Referenzen zum Geschichtenerzählen ähnlich hilfreich, und ein ganzes Schema der Schätzung wird glaubwürdig. Fügen Sie nun eine spirituelle Dimension oder ein magisches Symbol oder einen ideologischen Rat hinzu und akzeptieren Sie schließlich unbestätigte Behauptungen. Von Politikern, Experten und dem Volk. Akzeptanz folgt von ganzem Herzen dem einfachen Weg der Vertrautheit.

Ein unkomplizierter, reibungsloser Empfang bietet keine Grundlage für motivierende Expertenanfragen. Zu sagen „es stellt sich heraus“, „wurde gemeldet“ oder „es wird angenommen“ usw. beweist nichts. Im Gegenteil, eine sofortige Anfechtung sollte ausgesprochen werden. Alle Ansprüche sollten gründlich untersucht, debattiert und hinterfragt werden. Angebliche Daten sollten kritisch analysiert werden, während Meinungen, Gerüchte und Klatsch niemals ohne gründliche Untersuchung akzeptiert werden sollten. Ebenso kann aus philosophischer Sicht ungerechtfertigtes Zögern auch bei Jargon, Etikettierung und sogenannter Diagnose untersucht werden. Jeder Kläger, der an dieser Untersuchung beteiligt ist, ist ein Lügner im Zusammenhang mit einer Behauptung der Glaubwürdigkeit. Ebenso beweist der Glaube nichts.

Motivation, Mittel und Gelegenheit sind Illusionen. In Film- oder Fernsehdramen scheint dieses übliche „Verbrechen der Kriminalität“ Müll zu sein. Die Menschen finden es leicht, diese Einfachheit zu verdauen. Dies ist jedoch irreführend. Ein Ausgangspunkt kann jedoch bestenfalls irreführend und widersprüchlich sein. Im klassischen Kriminalitätsspektrum sind solche Ratschläge des Vernehmungsbeamten bedeutungslos, es sei denn, die Richtigkeit der wissenschaftlichen Validität ist eindeutig nachgewiesen. Jede kritische Analyse lädt zur Provokation ein, ob ein Problem durch den zuverlässigen Nachweis der technischen Validierung wissenschaftlich begründet werden kann.

غیر واضح سنگین تصدیقی ، معتبرقانونیت اور اہم کثیر جہتی تصدیق ، غائب رائے پر مبنی قیاس ناکافی ہے۔ چونکہ تحقیق متعدد شکلوں میں آتی ہے ، اور ساپیکش توثیق کو یقینی بنانے کے لئے اکثر اعداد و شمار میں ہیرا پھیری کی جاتی ہے ، لہذا کسی بھی دعوی کی شدید جانچ پڑتال ضروری ہے۔ بصورت دیگر ، قیاس ، مفروضہ ، اشاریہ ، اور اسی طرح ، مفادات کے قیاس آرائیاں ہیں جو گہری تحقیقات کا مطالبہ کرتے ہیں۔ مقاصد ، ذرائع اور مواقع کے حوالہ سے ، ہاں ، افسانہ نگار کسی بھی فقرے کو بے حد پسند کرتے ہیں جس کے بعد ایک دوسرے کے پیچھے ایک طبقے پر تشدد کیا جاتا ہے۔

فرانزک تجزیہ کے سخت علوم سے باہر ، „نرم علوم“ ، „معاشرتی علوم ، یا زیادہ نحوست ، تخلص کی وجہ سے جلد بازی کو عام کرتے ہیں۔ خاص کر جاسوس افسانوں ، فلموں ، ٹیلیویژن ، وغیرہ میں۔ بدقسمتی سے ، حقیقت کی دنیا میں دوچار ہونے کی غلط تکرار ، بدقسمتی سے ، لوگ کچھ بھی مانیں گے۔ ناقص نتیجہ اخذ کرنے کے ساتھ ، طے شدہ „واحد نظریہ“ کے لئے فوری طور پر تسکین کے جوش کے ذریعہ ، غلط فہمی سے علمی تعصب پر زور دیا گیا ، جس کے نتیجے میں غیر یقینی انداز میں قیاس کیا گیا۔ یہ تفرقہ انگیز معاشرتی پالیسی کا مرحلہ طے کرتا ہے اور انسانی نوع کی حتمی طور پر ہلاکت کو جلد پہنچاتا ہے۔اس نکتے کا تعلق انسانی انحراف کے رجعت پسندانہ مائل رجحانات سے ہوتا ہے۔ ایک ایسی دنیا میں جو جدت کا تصوراتی کنارے کھو رہی ہے ، تجزیاتی بصیرت کا خاتمہ ، اور اس کا نقصان۔ عقلی طریقہ کار ، سیلف سروسنگ انفنٹلزم نتائج کی ایک مستعدی سیٹ کی دعوت دیتا ہے۔

انتخابات کے بعد کے تعزیتی بیانات میں تعزیرات کا جائزہ لینا امریکی معاشرے میں رجعت پسندانہ مخالفانہ رجحان کی ایک مثال ہے۔ „شکار“ کے مبینہ دعوے کے بدلے انتقام لینے کا حقدار احساس ، غیر منطقی طور پر „حاصل کریں“ ذہنیت کا جواز پیش کرتا ہے۔ خود غرضی ، ذاتی افزودگی کی عظیم الشان اسکیم ، آسانی سے کسی بھی خرافاتی یا مافوق الفطرت ذرائع کی طرف راغب ہونے کی وجہ سے دوسروں پر طاقت ، قابو اور تسلط جمانے کی اجازت دیتی ہے۔ ایک شخصی نظریہ نظام کے نقطہ نظر سے ، کسی ایک شکل کی نظریاتی انتہا سے متاثر ، حد سے زیادہ سادگی کے بے بنیاد دعوے جلدبازی سے لپٹ جانے کی قدر کی غلط فہمیوں کا جواز پیش کرتے ہیں۔

کمر کا فقدان ، دانشمندانہ عروج کی طرف جر actionsت مندانہ اقدامات سے گریز کرنے اور انفرادیت کی آزادی کو کم کرنے میں بزدلی کا اظہار ، معاشرتی دھارے میں ایک ناجائز اجتماعی اتفاق رائے پیش کیا گیا ہے جو پختہ ترقی کو روکنے کی سازش کرتا ہے۔ دوسرے نقطہ نظر کی طرف مستقل خرابی کے عمل میں کیونکہ وہ متفق نہیں ہیں ، مسابقتی نظریات کی آزادانہ ورزش کے کٹاؤ کا اظہار کرتے ہیں۔ ذہنی اور جسمانی انفرادیت کی اعلی ریاستوں میں پختگی روز مرہ کی انٹرایکٹوٹی کے معمول کے معمول سے آگے صبر کا تقاضا کرتی ہے۔

اس کے علاوہ ، اس طرح کی بدلتی ہوئی تبدیلی اعلی خود شناسی کے زیادہ ممکنہ نتائج کی طرف اٹھنے والے کے امکان کی سمت کی طرف اشارہ کرنے کی نشانی ہے۔ سوشل میڈیا اور „رائے دہندگی“ کی خبروں کی سطحی سطح پر ، فراخ دلی سے بے ہودہ „بے وقوف“ مغلوب ہوکر تکبر کی گھٹیا پن کی وجہ سے۔ اسی طرح ، مخالف سوچ جذباتی رد عمل کی خاطر متنازعہ خیالات کی ایک حد کے ساتھ فرقہ وارانہ روابط کو پھیل جاتی ہے۔ متعدد چھوٹے ذہنوں کے بھرموں کے جمہوری اتفاق رائے کی حمایت میں ، عقلی تفہیم کی بامعنی سطح معاشرے کی بلندی کو روکتی ہے۔

جیسا کہ ایک بڑی اشاعت میں الزام لگایا گیا ہے ، چار گھوڑوں میں سے ایک کی نمائندگی کرتے ہوئے (کرائمولوجی ، نفسیات ، سوشیالوجی اور الہیات) ، „سائچ“ کے دائرے کے مصنف مذہب کو ناقص استدلال کا نمائندہ قرار دیتے ہیں جس سے جادوئی سوچ پیدا ہوتی ہے۔ ایسا کرنے سے ، دعوی کنندہ مذہبی مذہب اور غیر معمولی معاملات میں „علمی تعصب“ کی مجموعی غلطیاں تجویز کرتا ہے۔ تجویز کردہ دلیل یہ ہے کہ اس طرح کی چیزیں سائنسی توثیق نہیں بلکہ خواہش مند سوچ کا نتیجہ ہیں۔

اس طرح کا ایک دلچسپ تصور فیلڈ سے نکلتا ہے جو „سماجی علوم“ کے میدان میں موجود نفسیاتی پہلوؤں سے قریب سے وابستہ ہے۔ لیکن انتظار کرو ، کوئی اس کے برعکس پیش کرسکتا ہے کہ „چار گھوڑے سوار“ بہت قریب سے اس حقیقت سے وابستہ ہیں کہ ان کے داخلی ڈومینز میں حقیقی سائنس کوئی مضبوط عنصر نہیں ہے۔ ایسے تمام الزامات ، دعوے اور نظریاتی نقطہ نظر فلسفیانہ تعصب پر مبنی قیاس آرائوں پر مبنی ہیں۔ ساپیکش توثیق کی عدم حقیقت اور سادگی سے قیاس آرائی کے مستقل نمونوں کو یقینی بناتے ہوئے امید ابدی چشموں میں شامل ہے۔ اس طرح ، جمود برقرار رہتا ہے۔

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*