Die Bedeutung der Sprache im modernen Leben

Es ist nicht zu leugnen, dass Sprachen ein wesentlicher Bestandteil unserer Gesellschaft und des kulturellen Wohlstands der Welt sind, in der wir versuchen, unser Leben zu kontrollieren und ein sauberes Leben zu führen. Es ist wichtig, dass das Erlernen von Sprachen ein Gefühl des gegenseitigen Verständnisses, der globalen Bürgerschaft und des persönlichen Engagements entwickelt. Die Schüler lernen, die Kulturen, Gemeinschaften und Völker verschiedener Länder zu schätzen. Im Vergleich dazu erhalten sie Einblicke in ihre Kultur und Gesellschaft. Die Fähigkeit, in einer anderen Sprache zu verstehen und zu kommunizieren, ist eine lebenslange Fähigkeit für Bildung, Beschäftigung und Technologie in diesem Land und auf der ganzen Welt. Das Erlernen von Sprachen bietet die Möglichkeit, ihre Hör-, Sprech-, Lese- und Schreibfähigkeiten zu verbessern und sich mit zunehmendem Selbstvertrauen, Unabhängigkeit und Kreativität auszudrücken. Sie suchen nach Ähnlichkeiten und Unterschieden zwischen anderen Sprachen und Englisch und lernen, wie man die Sprache benutzt und wie sie auf unterschiedliche Weise verwendet werden kann. Fortschritte in den Kommunikationsfähigkeiten sowie das Verständnis der Sprachstruktur legten den Grundstein für das zukünftige Erlernen anderer Sprachen und trugen dazu bei, die Lese- und Schreibfähigkeiten der Schüler in ihrer eigenen Sprache zu verbessern.

Bei der Verwendung von Bildungs- und Kulturthemen gibt es in Deutschland und Frankreich drei Themen: Umwelt, Medien und Werbung. Darüber hinaus studieren Studierende in England Englisch, französischsprachige Länder und französischsprachige Eindrücke sowie in Deutschland die Geographie und Geschichte Berlins. Themen und Ziele in Bezug auf Grammatik, lehrplanübergreifendes und kulturelles Verständnis werden für jedes Thema und jede Referenzgrammatik sowie eine Liste spezifischer Wörter aus dem erstellten Titel definiert. Die St. Marylebone School in London betont die Definition der kulturellen Vielfalt, und das Department of Languages ​​betrachtet die Einführung des interkulturellen Verständnisses als Schlüsselkonzept im Study Review Program, eine großartige Gelegenheit, die Kultur von 9 Schülern pro Jahr zu erkunden. Ihre Zielsprache ist Frankreich oder Deutschland. Dies wird durch kulturspezifische Themen geschehen, da das 9. Jahr ein „Jahr der Bereicherung“ mit wichtigen Lernthemen ist, gefolgt vom Abschluss der Schlüsselphase 3 in zwei Jahren. Sie wurden gebeten, mögliche Titel in englischer Sprache vorzuschlagen und die Gemälde mit den französischen Originaltiteln sowie beschreibenderen französischen Phrasen für jedes Gemälde abzugleichen. Die Schüler wählten dann einen Abdruckkünstler aus und wurden gebeten, eine französischsprachige Präsentation des Künstlers für ihre endgültigen Schätzungen unter Verwendung von Vorhersagesoftware oder anderen IKT zu erstellen. Er verbrachte eine Kunststunde damit, ein Porträt seines ausgewählten Künstlers nachzubilden, und erhielt die Gelegenheit, das Cortald Institute zu besuchen, um die Originalgemälde zu sehen.

Das Wort „Nationalismus“ leitet sich aus dem Erbe, der Kultur und der Tradition eines bestimmten Landes ab, was Ähnlichkeit in einem Glauben bedeutet, der traditionell in der Sprache eines Kindes ausgedrückt wird, das seine wahre Identität ist. Der Nationalismus ist einer, der eine vollständige Identität in dem Sinne verleiht, dass er seinen klaren Wunsch in seiner eigenen Sprache zum Ausdruck bringt, was er will oder will. Daher wurde unser Erbe als Symbol für die ideale Vertrautheit mit der bengalischen Sprache dargestellt, mit der wir mit vollem Vertrauen in den Lebensunterhalt leben und da jeder schöne Einfluss damit zu tun hat, diesen Tag in der Welt anzuerkennen.۔ Wir können uns unseren eigenen Glauben vorstellen, dass wir gleichermaßen für den Ausdruck unserer eigenen Tradition, Kultur und Religion geschaffen sind, die sich in unserem Land, Gras, Pflanzen, Wickeln und Beeten in unserem Lebensraum befinden. Wir können uns für einen Moment nicht vorstellen, dass ein Junge zumindest als Terrorist oder Schelm behandelt wird oder dass er in einem unglücklichen Stadium ausgeschlossen wird. Wenn wir unser Vertrauen in unseren eigenen Nationalismus verlieren, müssen wir dafür verantwortlich sein, eine Nation aufzubauen, die sich als bengalische Nation etablieren kann. Um ehrlich zu sein, der 21. Februar ist als Symbol des lodernden Lichts unsere Würde, für die sich unser Überleben als bengalische Nation auf der ganzen Welt widerspiegelt.

Während des Unterrichts erlangten die Schüler durch Recherchen, Leseaufträge und satirische Interviews mit einem Künstler aus dieser Zeit immer mehr Wissen über den betroffenen Spitznamen. „Sie haben Vertrauen in die Interpretation visueller Bilder auf Französisch gewonnen“, kommentierte ein Lehrer, „und haben begonnen, ihre Ansichten zu den Gemälden auszudrücken – sogar auf allgemeiner Ebene.“ Behandeln Sie die Spracharbeit der Schüler, insbesondere Adjektive, Fragewörter und „Pass-Compose“. Die endgültigen Angebote der Studenten wurden sowohl von der MFL als auch von den Kunstabteilungen bewertet. Abschließend füllten die Schüler ein Arbeitsblatt in französischer Sprache aus. Es konsolidierte alles, was mit dem Thema zu tun hatte, und gab den Studenten die Möglichkeit, darüber nachzudenken.

Bei der Verwendung des sozialen Konzeptthemas

Die Mitarbeiter glauben, dass sich eine Änderung des Fokus positiv auf das Lernen der Schüler auswirkt. „Der Schwerpunkt des Lernens hat sich geändert und die Sprache ist zu einem echten Kommunikationsmittel geworden“, stellt ein Französischlehrer fest. Die Schüler versuchten, sich in vielen wichtigen Fragen effektiv auszudrücken, anstatt zu versuchen, ihre Fähigkeiten mithilfe der Sprachstruktur zu demonstrieren. „Die Schüler verwendeten gern Sprache, um„ echte “Themen und Themen zu diskutieren. Es gibt viele Schlüsselkonzepte, die das Erlernen von Sprachen betonen. Die Schüler müssen diese Konzepte verstehen, um ihr Wissen, ihre Fähigkeiten und ihr Verständnis zu vertiefen und zu erweitern.

1.1 Sprachfähigkeit: Es ist wichtig, moralische und ethische Werte im Leben zu lernen.

ein. Ziel ist es, in vielen Situationen und Kontexten Hör-, Sprech-, Lese- und Schreibfähigkeiten zu entwickeln.

b. Ziel ist es auch, sprachliche Kenntnisse und Fähigkeiten zu nutzen, um effektiv zu verstehen und zu kommunizieren.

1.2 Sprachkenntnisse

ein. Es zeigt ein Verständnis dafür, wie Sprache funktioniert und wie man sie verwendet.

b. Dies erkennt, dass sich Sprachen unterscheiden, aber möglicherweise gemeinsame grammatikalische, syntaktische oder lexikalische Merkmale aufweisen.

1.3 Kreativität und Spitzentechnologie:

Die Sprache ist wesentlich für das Erlernen der verschiedenen Techniken der modernen Technologie als vorübergehender Fluss in den Bereichen Wirtschaft, Handel und Wissenschaft.

ein. Es ist nützlich für neue Zwecke und für die Verwendung vertrauter Sprache in neuen Kontexten.

b. Es verzichtet darauf, Vorstellungskraft zu verwenden, um Gedanken, Ideen, Erfahrungen und Gefühle auszudrücken.

1.4 Interkulturelles Verständnis

Um mit Gesellschaft, Freundschaft und Liebe zu leben, öffnet sich die Sprache in jedem Menschen und in der Gemeinschaft seiner Religion, Tradition und ihres Erbes.

ein. Schätzen Sie die Fülle und Vielfalt anderer Kulturen.

b. Erkennen Sie, dass es verschiedene Sichtweisen auf die Welt gibt und entwickeln Sie eine internationale Perspektive.

Ziele, Werte und Vorgaben

Bildung beeinflusst und reflektiert sowohl die Werte unserer Gesellschaft als auch die Art der Gesellschaft, die sie annehmen möchte. Es ist daher wichtig, eine Reihe gemeinsamer Ziele, Werte und Vorgaben zu identifizieren, die den Lehrplan und die Schularbeit wertschätzen.

Der Zweck ist

Ziel der drei gesetzlichen Lehrpläne ist es, Kinder erfolgreich, selbstbewusst und verantwortungsbewusst zu machen.

Werte

Der Lehrplan spiegelt die Werte unserer Gesellschaft wider und beleuchtet die Arbeit der Schulen.

Tore

Richten Sie einen rechtlichen Lehrplan für alle Kinder ein und fördern Sie hohe Standards.

Der Zweck eines juristischen Lehrplans ist:

Ein Recht für alle Kinder zu schaffen, unabhängig von sozialem Hintergrund, Kultur, Rasse, Geschlecht, Fähigkeit oder Behinderung, das Wissen, die Fähigkeiten und das Verständnis zu entwickeln und anzuwenden, die es ihnen ermöglichen, erfolgreich zu lernen, selbstbewusst und verantwortungsbewusst zu sein Bürger.

Festlegung nationaler Standards für die Leistung von Kindern, die mit Kindern, Eltern, Lehrern, Gouverneuren und der Öffentlichkeit geteilt werden können

Förderung von Kontinuität und Kohärenz, Bereitstellung einer Grundlage für Kinder, um sich reibungslos zwischen Schulen und Lernphasen zu bewegen und lebenslang zu lernen

Verständnis Förderung des öffentlichen Verständnisses, Stärkung des Vertrauens in die Schularbeit und die Qualität der Schulpflicht.

Insbesondere sollte der Lehrplan:

Förderung hoher Standards, insbesondere in Bezug auf Alphabetisierung, Rechnen und IKT-Kenntnisse

Gewähren Sie einem integrierten, umfassenden und ausgewogenen Lehrplan aus den ersten Jahren dauerhafte Privilegien

Kinder Entwickeln Sie eine positive Einstellung und ein Engagement für das Lernen bei Kindern

Wertvolles Wissen, Können und Verständnis durch die Gesellschaft fördern und an die nächste Generation weitergeben.

Kinder Beziehen Sie sich auf Kinder und bereiten Sie sie hier und jetzt auf die nächste Stufe ihrer Ausbildung und auf die Zukunft vor

Ons erweitern den Horizont und wecken Bestrebungen nach Arbeitswelt und mehr und höherer Bildung

Kinder Machen Sie Kinder auf ihre lokalen, nationalen und internationalen Gemeinschaften aufmerksam und engagieren Sie sich mit ihnen

Kinder Helfen Sie Kindern zu erkennen, dass die persönliche Entwicklung für das Wohlbefinden und den Erfolg von entscheidender Bedeutung ist.

Es ist nicht zu leugnen, dass es in der Vergangenheit Bangladeschs einige Zwischenfälle gegeben hat, die eine wichtige Rolle bei der Identifizierung der mutigen Taten des bengalischen Nationalismus als eigenständige Einheit gespielt haben. Es ist eine wunderbare Nachricht für die Menschen auf der Welt, dass die wahren Helden der Freiheit ihr Leben für das Selbstbewusstsein ihrer Muttersprache geopfert haben, was in den Augen der Weltsprachen außergewöhnlich ist. Die Geschichte des Blutvergießens für die Würde der Muttersprache ist das erste und wichtigste Ereignis in Bangladesch, an das Jahrzehnte nach Jahrzehnten erinnert werden muss. Wir sind dankbar für ihren unschätzbaren Beitrag zur bengalischen Sprache, die jedes Jahr am 21. Februar mit Ehre und Würde als internationale Muttersprache auf Erden gefeiert wird. Der 21. Februar ist ein Tag der roten Buchstaben in der Geschichte unserer Muttersprache. Dies ist auch ein sehr bedeutender Tag in dem Sinne, dass es uns gelungen ist, unsere Muttersprache als unsere Staatssprache zu etablieren. Es ist unsere Pracht und mentale Welle, die uns ein Gefühl der Unabhängigkeit von der Bewegung des Tages gegeben hat. Wir glauben, dass wir ohne Brennan am 21. Februar 1952 unsere Unabhängigkeit nicht erreichen könnten. Aufgrund der heutigen Bewegung haben wir gegen die damaligen Herrscher Pakistans protestiert und es genügt zu sagen, dass der 21. Februar, da wir das Symbol des Attentats sind und die Würde haben, für die die bengalische Nation als solche unser Überleben ist vor der ganzen Welt. An diesem Tag meldeten sich einige junge Leute in unserem Land freiwillig, um der Verschwörung ihrer Muttersprache zu widerstehen. Sie haben die Bewegung schrittweise intensiviert und weil sie unumstritten sind, marschierten die damaligen Herrscher auf sie zu und erschossen sie natürlich. Dies ist eine Gruppe, in der unsere Helden ihr Leben geopfert haben, um unsere Muttersprache signifikant zu deportieren. Überall auf der Welt hat es auf der ganzen Welt noch nie eine so bemerkenswerte Bewegung gegeben.

In Anbetracht des Vorstehenden ist es klar, dass es beim Lernen und Erleben von Sprache auf der Grundlage von Bildung bestimmte Arten gibt, in denen Sprache das Mittel ist, mit dem religiöse Bedeutungen einen tiefgreifenden Einfluss auf das menschliche Verhalten und die menschliche Kultur haben. Die Existenz der Sprache ist ein Beweis dafür, dass der Mensch in Beziehung zu anderen lebt. Die Worte, die aus dem Mund kommen, sind nicht nur Bilder der Welt, sondern tatsächlich sind Worte Teil der Welt. Sie bilden die Tatsachen, die menschliche Bestrebungen charakterisieren. Zum Beispiel sind Bauen, Reisen, Sport und Kämpfen menschliche Prozesse, die ein gegenseitiges Verständnis der Regeln zwischen den Teilnehmern erfordern. Und selbst religiöses Leben kann nicht alleine praktiziert werden. Es ist jedoch klar, dass jeder selbstkritisch sein kann, aber der Glaube erfordert das Bekenntnis und das Bekenntnis der Sünden der Verwundeten und unserer Lieben. Der weltbekannte Philosoph Wittgenstein stellte das Fehlen einer Sprache fest, die in modernen Begriffen als Repräsentation verstanden wird.

In Anbetracht des Vorstehenden ist es offensichtlich, dass die Auseinandersetzung mit der Vorstellung, dass Sprache als private Information den Sprecher von der relevanten Handlung abhält, diese Sprache zu einem Mittel gemacht hat, um in sinnvolle Beziehungen zu anderen zu gelangen. Wie die Stadt, die wir besuchen lernen, zeigt die Grammatik der Sprache, wie wir Ideen verstehen, welche Überzeugungen andere haben und wie wir mit ihnen umgehen. Sprachspiele weisen darauf hin, dass die Realität des Lebens mit anderen als Grundlage der Sprache erscheinen kann, die in den Tiefen des „Verstehens, der gegenseitigen Abhängigkeit und der gemeinsamen Praxis“ liegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*