Child Awareness Month – Ein Weckruf für sich scheidende Eltern

Juni ist der Monat des Bewusstseins für Kinder. Das Center for Mental Health Services der US-Regierung startete die jährliche Kampagne zur Sensibilisierung der Öffentlichkeit für die Bedeutung des Schutzes und der Förderung der psychischen Gesundheit junger Menschen.

Dies ist definitiv ein idealer Zeitpunkt für uns, darüber nachzudenken, wie wir – individuell und kulturell – wirklich mit unseren Kindern umgehen. In guten Zeiten ist es sicherlich leicht, liebevolle Eltern zu sein, wenn unsere Tage reibungslos verlaufen. Wir müssen jedoch vorsichtig sein, wenn wir vom unvermeidlichen, aber oft unerwarteten Leben unter Druck gesetzt werden. Oft fallen unsere unschuldigen und hilflosen Kinder unseren Frustrationen, Ressentiments und Sorgen zum Opfer.

Dies gilt insbesondere, wenn die Familie vor einer Scheidung steht. Unter der Last ihrer emotionalen Dramen verlieren viele Eltern ihre Kinder aus den Augen. Ob bewusst oder nicht, sie machen ihre Kinder in den andauernden Scheidungskämpfen oft zu Bauern oder Handelschips.

Trotz wiederholter Warnungen von Experten – in Büchern, Artikeln, Talkshow-Kommentaren und unzähligen Websites – stellen viele Eltern ihre Bedürfnisse an erste Stelle und ignorieren die emotionalen und psychologischen Auswirkungen auf ihre Kinder. Diese Eltern entscheiden sich dafür, die allgemeine Idee sowie die grundlegenden Richtlinien zu ignorieren, die von Ärzten und Kinderfürsorgeanwälten auf der ganzen Welt gebilligt werden. Zu den wichtigsten Richtlinien, die Sie sich merken sollten, gehören:

o Erinnern Sie Ihre Kinder daran, dass sie nicht schuld sind

o Erinnern Sie Ihre Kinder daran, dass sie beide Elternteile lieben

o Bitten Sie Ihre Kinder niemals, zwischen Eltern zu wählen

o Sprechen Sie niemals vor Ihren Kindern über Ihren Ehepartner.

o Bitten Sie Ihre Kinder niemals, in Obhut zu sein oder Entscheidungen über Familienänderungen zu treffen

o Erinnern Sie Ihre Kinder daran, dass der Umgang mit Veränderungen ein natürlicher Teil des Lebens ist

o Erinnern Sie Ihre Kinder daran, dass es ihnen gut gehen wird

Es gibt eine wachsende Bewegung in psychologischen und juristischen Gesellschaften, die als kinderzentrierte Scheidung bekannt ist. Wenn Sie eine der vielen Familien sind, die mit einer Trennung oder Scheidung konfrontiert sind, werden Sie Ihr Bestes tun, um Fachkräfte zu finden, die sich sowohl auf Ihre Kinder als auch auf Sie selbst konzentrieren. Mit ihrer Anleitung können Sie Ihren Kindern trotz der Herausforderungen einer Scheidung eine unterstützende, fürsorgliche und positive Zukunft schaffen.

Als Eltern liegt es in unserer Verantwortung, unsere Kinder zu schützen – physisch, emotional und spirituell. Was Sie sagen, tun und für Ihre Kinder vorleben, kann eine lebenslange Wirkung haben. Wenn die Scheidung auf Gegenseitigkeit beruht – den Kindern zuliebe – gewinnen alle. Und Ihre Kinder werden erwachsen und danken Ihnen – wie ich – dafür, dass Sie Ihre Scheidung mit Mitgefühl, Integrität und Respekt während Ihrer Jahre der Scheidung und des Mitgefühls behandelt haben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*