Alles, was Sie wissen müssen: Wie werde ich Akupunkteur und / oder Orientalischer Arzt (OMD)?

Was hat Sie auf dem Gebiet der Akupunktur und orientalischen Medizin (OM) gebracht? War das deine Erfahrung? Oder Sie erforschen eine neue alternative Medizin. Was auch immer die Antwort sein mag, es ist erwähnenswert, dass die Öffentlichkeit sich der Wirksamkeit von Akupunktur, orientalischer Medizin und anderen alternativen medizinischen Methoden immer mehr bewusst wird. Die Einschränkungen der westlichen Medizin haben zu einem Bewusstsein für alternative Medizin wie OM und Akupunktur geführt. Über 2.500 Jahre alt (viel älter als die westliche Medizin), Akupunktur und traditionelle chinesische oder orientalische Medizin (TCM oder OCM) gewinnen in den Vereinigten Staaten weiterhin öffentliche Akzeptanz und machen sie zu einem schnell wachsenden Beruf. Es gibt eine Abteilung.

Laut der Zeitschrift Evidence-Complementary and Alternative Medicine versuchen immer mehr Menschen Akupunktur. Die Umfrage des National Health Review beim US Census Bureau ergab, dass die Zahl der Akupunkturpatienten von 8 Millionen Amerikanern im Jahr 2002 auf 14 Millionen im Jahr 2007 gestiegen ist. Dies ist ein merkwürdiger Anstieg, als vor zwei Jahrzehnten nur sehr wenig (weniger als 1%) über Akupunktur berichtet wurde. Dies sind großartige Neuigkeiten für Ärzte, die ihr Wissen und ihre medizinischen Wissenschaften erweitern möchten. Dies ist auch eine gute Nachricht für diejenigen, die sich die westliche Medizin nicht leisten konnten.

Bist du richtig für den Job?

Um besser zu verstehen, wie gut ein Akupunkteur oder ein Arzt für Orientalische Medizin (OMD) ist, werfen wir einen Blick auf einige der persönlichen Eigenschaften, die alle wirksamen Ärzte haben (oder erworben haben).

1) Starke gegenseitige Fähigkeiten

2) Echtes Interesse an der Verbesserung der Menschheit

3) Empfindlichkeit gegenüber denen, die krank werden

4) Fähigkeit, den medizinischen Ethikkodex zu befolgen

5) Fähigkeit, kulturelle Empfindlichkeiten zu respektieren

6) Fähigkeit, professionell zu arbeiten

7) Fähigkeit, die Privatsphäre des Patienten zu respektieren

8) Fähigkeit zu konsultieren, ermutigt, motiviert und aufrichtig betreut zu werden

9) Integrität in der Patientenversorgung und in gesundheitsbezogenen Angelegenheiten

Denken Sie daran, es geht nicht um die natürlichen Eigenschaften, die Sie natürlich haben, die vollständig bestimmen, wer Sie in Zukunft sein möchten, sondern um die Dinge, die Sie tun müssen, um den Job zu bekommen, den Sie brauchen

1. Erfahrungen aus erster Hand

Wenn Sie Akupunktur studieren oder OMD werden möchten, aber noch keine orientalische medizinische Behandlung oder Akupunktur erlebt haben, probieren Sie es einfach aus! Es gibt nichts Beeindruckenderes (oder Augenöffnenderes) als ein Erlebnis aus erster Hand. Und Sie müssen nicht krank sein, um eine Akupunkturbehandlung zu erhalten. Akupunktur kann verwendet werden, um den natürlichen Energiefluss des Körpers auszugleichen. Nach der Akupunkturbehandlung wissen Sie immer mehr, ob Akupunktur und orientalische Medizin für Sie geeignet sind.

2 Es war einmal

Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu setzen und mit einem Akupunkteur oder einem orientalischen Arzt zu sprechen. Er hilft Ihnen gerne weiter und beantwortet Ihre Fragen zum Thema. Hier sind einige Ideen für diese Art von Fragen, die Sie stellen können:

1) Welche Philosophie und theoretische Theorie steckt hinter diesem Prozess?

2) Wie kann ein Akupunkteur oder orientalischer Arzt helfen, östliche Medizin mit westlicher Medizin zu kombinieren?

3) Werden orientalische Ärzte in den USA ernst genommen?

4) Wie bekommen Sie Kunden und welche Marketingstrategien verfolgen Sie?

5) Was sehen Sie über die Zukunft der Akupunktur und der orientalischen Medizin?

6) Welche Menschen interessieren sich mehr für orientalische medizinische Behandlung?

Wenn Sie Akupunkteur werden möchten, möchten Sie mehr über den Beruf erfahren. Hab keine Angst zu fragen! Es ist mehr als wahrscheinlich, dass sich der Akupunkturspezialist und / oder OMD gerne die Zeit nehmen, mit Ihnen zu sprechen und alle Ihre Fragen zu beantworten.

Versuchen Sie auch, mit Absolventen oder Personen zu sprechen, die an einer Akupunkturschule oder einer orientalischen medizinischen Einrichtung studieren. Erfahren Sie mehr über das, was Sie lernen, und finden Sie Tipps, wie Sie sich besser auf den Lehrplan vorbereiten können.

3. Verdiene deinen BA. Grad

Nicht nur das, sondern viele Akupunktur- und orientalische medizinische Hochschulen verlangen von den Studenten, dass sie zuerst einen BA machen. Abschluss im Studienbereich. Obwohl Abschlüsse in Biologie, Anatomie, Physiologie, Chemie oder fast jeder anderen Wissenschaft für das zukünftige Studium der Orientalischen Medizin und Akupunktur sehr hilfreich sein können, gibt es viele Akupunkteure und Orientalische Ärzte, einschließlich Psychologie, Soziologie, Philosophie und andere nichtwissenschaftliche Abschlüsse möchten sicherstellen, dass Ihr GPA 2,5 GPA überschreitet. Auf diese Weise sind Sie ein potenzieller Kandidat für die Zulassung zu fast jeder Schule, Hochschule oder Universität für Akupunktur oder orientalische Medizin.

4 Wählen Sie einen Standort

Obwohl unzählige Artikel über seine Auswirkungen geschrieben wurden (wie die Verwendung von Akupunktur durch das US-Militär), erkennen einige Staaten Akupunktur immer noch nicht als Rechtsform der medizinischen Behandlung an. In Wyoming, North Dakota, South Dakota, Oklahoma und Alabama gibt es keine Gesetze zur Akupunktur. Delaware und Kentucky sind die neuesten Staaten, die Akupunktur als Beruf legalisieren. Besuchen Sie Acufinder.com, um herauszufinden, ob Ihr Bundesstaat Akupunktur erkennt. Acoufinder.com informiert Sie darüber, welche Staaten Akupunktur als Rechtspraxis anerkennen. Darüber hinaus ist es eine gute Idee, den Markt für orientalische Medizin und Akupunktur in einem Gebiet zu erforschen, indem Sie mit Akupunkteuren in diesem Gebiet sprechen.

5 Wähle eine Schule

Überprüfen Sie vor dem Besuch der Schule für Akupunktur / Orientalische Medizin, ob diese von der Akkreditierungskommission für Akupunktur und Orientalische Medizin (oder ACAOM) akkreditiert ist. ACAOM ist eine vom US-Bildungsministerium akkreditierte private Agentur, die Professional Masters Degrees und Professional Masters Level Zertifikate und Diplome in Akupunktur und Orientalischer Medizin genehmigt. Wenn Sie die Website ACAOM.com besuchen, finden Sie eine Liste von mehr als 50 anerkannten Akupunkturschulen und -hochschulen.

Orientalische Medizinschulen konzentrieren sich nicht nur auf Akupunktur, sondern auch auf chinesische Kräutermedizin und asiatische Körperarbeit. Der Lehrplan und die Anzahl der Stunden für jedes Fach hängen vom Lehrplan des Colleges ab. In der Regel dauert es 3 bis 4 Jahre, um einen Master-Abschluss in Akupunktur und / oder MSOM in Orientalischer Medizin zu erhalten. Wenn Sie promovieren möchten, fügen Sie ca. 2 Jahre Weiterbildung hinzu. Wenn Sie gerne anderen helfen, werden Sie eine gute Zeit haben.

6. Board-Zertifizierung

Nach Abschluss Ihrer Ausbildung besteht der nächste Schritt darin, die Prüfung für Akupunktur und Orientalische Medizin (NCCAOM) für die Nationale Zertifizierungskommission zu bestehen. Staatlich zertifiziert werden. Die NCCAOM wird von der Mehrheit der Staaten in den Vereinigten Staaten (außer Kalifornien) anerkannt. Um ein staatlicher Zertifizierer im Bundesstaat Kalifornien zu werden, müssen Sie Ihre eigene Board-Zertifizierungsprüfung und -anforderungen bestehen.

7. Facharzt oder orientalischer Arzt werden

Nach Abschluss Ihrer Ausbildung besteht der nächste Schritt natürlich darin, mit der Arbeit zu beginnen. Die meisten neuen Akupunkteure beginnen mit einem stabilen Verfahren. Auf diese Weise können Sie einen Kundenstamm aufbauen und beobachten, wie ein Prozess funktioniert, bevor Sie Ihre eigene Praxis entwickeln. Wenn Sie in einer großen Metropole leben, ist es normalerweise einfach, einen Job als Akupunkteur zu finden.

8. Weiterbildung

Wie viele Berufe im medizinischen Bereich entwickeln sich Akupunktur und orientalische medizinische Behandlungen ständig weiter. Daher müssen Sie Ihre Ausbildung auch nach dem Aufbau Ihrer Praxis fortsetzen. Konzentrieren Sie sich darauf, neue Strategien zu lernen, Ihre Techniken zu verbessern und mit Veteranen auf diesem Gebiet sowie Lehrern und Menschen, die an der Spitze der medizinwissenschaftlichen Forschung stehen, in Kontakt zu bleiben.

Die westliche Medizin, insbesondere wenn es um allgemeine Gesundheits- und Gesundheitsbehandlungen geht, ist nur begrenzt in der Lage, eine wirksame Behandlung bereitzustellen. Laut dem Dokumentarfilm ESCAPE Feuer. Mindestens 30% der medizinischen Behandlungen sind unwirksam. Aus diesem Grund wird alternative Medizin wie Akupunktur und orientalische Medizin einen größeren Einfluss auf die Zukunft der Medizin haben.

Ein Profi in einer alternativen Form der Medizin wie Akupunktur und orientalische Medizin zu werden, wird daher nicht nur zukünftigen Gemeinschaften zugute kommen, sondern als Heiler, Praktiker oder Mediziner werden Sie Teil der medizinischen Gesellschaft, in der es einen neuen Weg gibt gehen. Medizin – einmal unheilbar und einmal unheilbar. Sie haben Glück auf Ihrem Weg zum Akupunktur- und / oder orientalischen Arzt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*