Adoptiere ein virtuelles Baby online

Virtuelle Haustiere waren schon immer sehr beliebt, aber jetzt wird es immer häufiger, ein virtuelles Kind online zu adoptieren. Dies ist ein Kind, um das Sie sich wie ein echtes Kind kümmern werden. Sie werden damit spielen, es füttern, ihm Spielzeug geben und vor allem ihm ein schönes Zuhause geben.

Wenn Sie Ihr eigenes Kind im Internet adoptieren möchten, müssen Sie zuerst eine Website finden, die diesen Service anbietet. Die gute Nachricht ist, dass immer mehr Websites virtuelle Kinder kostenlos adoptieren. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten. Dazu benötigen Sie eine E-Mail-Adresse und geben einige persönliche Daten wie Ihren Namen und Ihre Adresse ein.

Sie müssen dann das Kind auswählen, das adoptiert werden soll. Sie erhalten verschiedene Optionen. Geben Sie dann den Namen und das Geschlecht Ihres Kindes ein. Es ist sehr schnell – jetzt müssen Sie sich regelmäßig erneut auf der Website anmelden, um sicherzustellen, dass Sie ein eigenes virtuelles Kind haben, das auf sich selbst aufpasst. Auf einigen Websites können Sie ein Programm herunterladen, damit Sie sich nicht anmelden müssen die Website die ganze Zeit.

Auf vielen Websites, auf denen Sie ein virtuelles Baby online adoptieren können, können Sie Ihr Baby auch auf Websites wie Facebook oder MySpace zeigen und Ihre Freunde hinzufügen, damit Sie alle den Fortschritt des anderen sehen können.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*